In Kürze

In Kürze

  • Investitionen in Innovation sollen in den nächsten fünf Jahren um das 1,8-Fache ansteigen.
  • Dennoch planen viele Unternehmen ihre Innovationsinvestitionen weder strategisch, noch managen sie diese auf disziplinierte Weise.
  • Unternehmen, die ihre Innovation über längere Zeit intensiv steuern, können mit einem stärkeren Umsatzwachstum rechnen.


So gelingt Innovation: Das richtige Rezept für zukünftige Werte

Transkript herunterladen

Die Geheimzutat erfolgreicher Innovation?

Governance.


Vielen Unternehmen denken, Innovation und Wachstum gingen Hand in Hand – und dass neue, kreative Ideen Neugeschäfte ermöglichen und die Unternehmensführung erleichtern. Aber wie setzen Sie das praktisch um?

Jedenfalls nicht, indem Sie einfach nur Ihr Innovationsbudget erhöhen. Das zeigt unsere Umfrage unter 1.090 Managern aus elf Branchen. Es geht vielmehr darum, Innovation in den richtigen Bereichen voranzutreiben. Budgets gehören dorthin, wo das geschäftliche Zukunftspotenzial am größten ist. Nicht nur dorthin, wo momentan Bedarf besteht. Mit den richtigen Steuerungsmethoden entsteht so echter Mehrwert.

"Unsere Untersuchungen zeigten, dass eine intensivere Steuerung geradezu ein Nährboden für florierende Innovationen sein kann. Das nennen wir „Portfolio-Innovation“: Durch Innovationsteuerungen werden neue Entwicklungen erreicht – entweder graduell oder in großen Sprüngen, vom plötzlichen Durchbruch bis zur disruptiven Entwicklung. Dabei ist es unerheblich, in welchem Entwicklungsstadium sich ein Geschäftsfeld befindet. "


Portfolio-Innovation



Paul Daugherty

Chief Technology & Innovation Officer Accenture


Dr. Vedrana Savic

Managing Director of Thought Leadership at Accenture Research


Paul Nunes

Global Managing Director of Thought Leadership at Accenture Research


Kevin Millan

Senior Principal of Thought Leadership at Accenture Research

MEHR ZU DIESEM THEMA

Disruption durchbrechen
Holen Sie mehr aus Ihren Investitionen in Innovation heraus
Investieren Sie in Ihre Innovationswende

Überdenken Sie Ihre Investmentstrategie für Innovationen

Um Ihre Innovationsinvestitionen steuern zu können, müssen Führungskräfte strukturiert vorgehen. Chief Strategy Officers und Chief Innovation Officers müssen zuerst festlegen, welche Portfoliozusammenstellung sie sich zukünftig wünschen und welche Innovationsansätze zu welchen Geschäftsfeldern passen – um dann die Investmentstrategie darauf auszurichten.

Traditionelle Geschäftsfelder

Schnell wachsende Geschäftsfelder

Aufstrebende Geschäftsfelder




Aus diesen beiden Portfolio-Modellen ergeben sich zwei Strategien für die Innovationsinvestitionen.

INVESTITIONSSTRATEGIE: LANGLEBIGKEIT

Der Großteil der Innovationsinvestitionen fließt in traditionelle Geschäftsfelder.

INVESTITIONSSTRATEGIE: AUSGEWOGENHEIT

Der Großteil der Innovationsinvestitionen fließt in schnell wachsende und aufstrebende Geschäftsfelder.



Innovation besser steuern

Was unterscheidet Unternehmen, die durch Innovation wachsen, von denen, die es nicht tun? Ein Faktor ist die Einführung einer strikteren Governance.

Wir haben zwölf Steuerungsmethoden ermittelt, die Unternehmen nutzen, um Innovation effektiv zu steuern.



Steuerungsmethoden ermöglichen Innovation


  1. Machen Sie Innovation zum Mittelpunkt Ihrer Unternehmensstrategie
  2. Kommunizieren Sie die Innovationsagenda aktiv mit Angestellten und Investoren
  3. Etablieren Sie eine Innovationskultur

  1. Jeder soll mit seinen Ideen zu einer Verbesserung bestehender Angebote beitragen
  2. Ein Team verschiedenster Experten erarbeitet Ideen für brandneue Angebote
  3. Identifizieren Sie disruptive Ideen mithilfe Ihrer Technologiepartner

  1. Machen Sie die Finanzierung von Experimenten zum festen Bestandteil der Budgetierung
  2. Tätigen Sie Investitionen in Experimente schrittweise
  3. Lassen Sie die Experimente von einem Innovationslabor/einer Digitalfabrik durchführen

  1. Skalieren Sie gemeinsam mit Technologiepartnern
  2. Skalieren Sie zusammen mit qualifizierten Partnern
  3. Skalieren Sie mithilfe eines Inno- vationslabors/einer Digitalfabrik

Mehr ist mehr

Im Gegensatz zu Unternehmen, die planlos vorgehen, können Unternehmen, die ihre Innovationen steuern, ihren Umsatz verdoppeln.

Bei zwölf Prozent der Unternehmen, die sechs oder mehr Steuerungsmethoden verwenden, steigt der Umsatz doppelt so schnell wie in Unternehmen, die weniger Methoden verwenden.

Steigern Unternehmen, die Innovation nicht so strikt steuern, ihre Methoden allerdings auf sechs oder mehr, kann ihr Umsatzwachstum auf dasselbe Level der Führungsriege steigen.

UMSATZWACHSTUM UND BEREITSCHAFT ZUR INNOVATIONSSTEUERUNG
Umsatzverlauf (Vergangenheit: 2013–2018 und Zukunft: 2019–2023, geschätzt)

Die Mischung macht's

Innovation und Steuerungsmethoden richtig aufeinander abstimmen

Manche befürchten, dass eine strikte Governance Innovation im Keim erstickt. Doch tatsächlich ist eine strukturierte Herangehensweise beim Innovationsmanagement der Schlüssel zu finanziellem Wachstum.

Wenn Entscheider ihre zukünftige Innovationsstrategie am gewünschten Portfoliomix ausrichten, können sie Innovation in einen echten Vorteil verwandeln.


Mehr Governance, mehr Wachstum

Wesentliche Inhalte

Lesedauer: 20 Min.

Komplette Studie

Neue Untersuchungen zeigen, dass eine intensivere Steuerung geradezu ein Nährboden für florierende Innovationen sein kann.

VIEW FULL REPORT

Slideshare

Lesedauer: 10 Min.

Videos

Impulse von Emmanuel Lagariggue

Impulse von Paresh Modi

Impulse von Julian Birkinshaw

Impulse von Albert Mundet

Über die Autoren

Paul Daugherty

Chief Technology & Innovation Officer

Dr. Vedrana Savic

Managing Director of Thought Leadership at Accenture Research

Paul Nunes

Global Managing Director of Thought Leadership at Accenture Research

Kevin Millan

Senior Principal of Thought Leadership at Accenture Research

Vernetzen Sie sich

ABONNEMENT-CENTER
Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden