Verstehen Marken den Kunden von heute?

Wenn die Einstellung der Verbraucher sich in immer schnellerem Tempo ändert, müssen sich auch Marken ändern. Und endlich verstehen, Kunden in ihrer ganzen Persönlichkeit und nicht nur als Käufer zu betrachten. Dies erfordert einen immer stärkeren Fokus auf Innovation, Markenzweck und Nachhaltigkeit. Marken, die vom Wandel profitieren wollen, sollten deshalb unbedingt ein paar Dinge richtig machen:

  • Förderung des Wachstums durch neue Geschäftsmodelle
  • Verstehen der Bedürfnisse und Werte der Verbraucher
  • End-to-End-Verbraucher- und Kundenerlebnisse bieten
  • Das Unternehmen mit Daten versorgen
  • Ressourcen auf neue Geschäftsmodelle abstimmen
  • Agile Lieferketten und Produktionsabläufe schaffen

Eine spannende Herausforderung, bei der Sie Accenture gerne unterstützt, um Ihre Verbraucher- und Kundenbeziehungen neu zu gestalten.

Accenture CG&S - The “era of the Consumer” is here

Transkript herunterladen

Bessere Kundenbeziehungen? Check.

So bewerten und verbessern Sie Kundenbeziehungen.

Konsumgüter: Zeit für Nachhaltigkeit.

Wer den Kampf gegen den Klimawandel gewinnen will, kann sich nicht länger den Luxus leisten, still zu stehen. Es ist höchste Zeit, CO2-Emissionen zu reduzieren, um unseren Planeten vor weiteren Schäden zu bewahren. Die auf der COP26 vorgestellte Zusammenarbeit von Accenture mit dem Forum Konsumgüter arbeitet mit Unterstützung der Vereinten Nationen daran, CO2-Emissionen bis 2030 zu halbieren und bis 2050 auf Null zu reduzieren. Wer sich dem „Race to Zero“ anschließt, schließt sich einigen der größten Konsumgüter- und Einzelhandelsmarken der Welt an, um die Klimakrise zu bewältigen. Nötig dafür sind Unternehmen, die sich neu erfinden, Widerstandsfähigkeit aufbauen und auf nachhaltige Art und Weise Wachstum erzielen. Wachstum, das nicht nur den Marken selbst nutzt, sondern auch dem Planeten. Technologie, Innovation und Zusammenarbeit werden der Schlüssel sein, um gute Absichten in großartige Ergebnisse zu verwandeln. Machen wir dieses Jahrzehnt zum Jahrzehnt der Umsetzung!

COP26 – Accenture Consumer Goods – Race to Zero

Transkript herunterladen

Unser Beitrag

Von der Wachstumsstrategie über ihre Umsetzung bis hin zu Vertrieb und Trade-Promotion-Management, Marketing und Supply Chain: Unsere Lösungen für intelligente Unternehmen steigern die Relevanz für Verbraucher – schnell und bedarfsgerecht.

Umgestaltung des Portfolios

Entwickeln Sie eine Innovationsagenda und setzen Sie auf disruptives Wachstum.

Consumer und Channel Experience neu definiert

Ergreifen Sie neue Wachstumschancen und erfüllen Sie realisierbare Erwartungen.

Abläufe neu gedacht

Machen Sie Ihr Unternehmen skalierbar und relevant.

Auf dem Weg zum intelligenten Unternehmen

Transformieren Sie Ihr Geschäft, um schneller als je zuvor ungeahnte Werte freizusetzen.

IT-Architektur der nächsten Generation

Setzen Sie auf umfassende Digitalisierung, um sich schnell anpassen zu können.

Alle anzeigen
Image Thumbnail

Die 1,2 Billionen Chance.

Das bringt der Boom bei Social Commerce für CPGs.
MEHR LESEN
Image Thumbnail

Ernährungs Trends.

5 Beispiele für neue Ernährungs-Präferenzen.
MEHR ERFAHREN

Kundenerfolge

Wie macht man 10.000 Manager fit für die Digitalisierung? Accenture und Henkel zeigen, wie’s geht.

Mithilfe von Accenture baut Del Monte Foods die IT-Infrastruktur um und wechselt in die Cloud.

Accenture unterstützt DFG bei einer digitalen Plattform mit personalisiertem Kundenerlebnis.

Alle anzeigen

Meldungen

Kaufentscheidungen: 5 Dinge, die zählen

Was beeinflusst Kaufentscheidungen von Verbrauchern und wie sollten Unternehmen darauf reagieren? Eine Accenture Studie zeigt es.

Digitale Revolution im Einzelhandel

Warum Pelin Karamustafaoglu von Accenture eine Revolution im digitalen Einzelhandel und einen perfekten Sturm für die CPG-Branche erwartet.

Ihre Ansprechpartner

ABONNEMENT-CENTER
Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden