Jakob Bachhuber

Security Consulting Consultant

München


"Bleib dir selbst treu“ – wenn du es immer schaffst – egal ob im Beruf oder Privat – dein Ding zu machen, kannst du jede Situation mitgestalten, deine Leistung abrufen und Kollegen motivieren."

Mein Job

Um meinen Job mit einfachen Worten zu erklären, verwende ich gerne das Beispiel Hacking. Die Medien berichten ja regelmäßig von erbeuteten Daten … im Rahmen unserer Projekten stellen wir sicher, dass dies nicht passiert. Doch zur IT-Security gehört natürlich noch viel mehr als Hacking.

Aktuell arbeite ich im Bereich Identitäts- und Accessmanagement. Gemeinsam mit unseren Accenture Technology Kollegen entwickeln wir ein gigantisches Online Portal, bei dem unser Team aus dem Bereich Cybersecurity alle Zugriffe managt. Das Thema „sichere Anmeldung“ geht heutzutage weit über E-Mail-Adresse und Passwort hinaus. Daher entwickeln wir zusammen mit unseren Partnern innovative Methoden, um sicheres Authentifizieren auf jedem Vertrauensniveau zu gewährleisten.

Mein persönlicher Hintergrund? Schon während meines Wirtschaftsinformatik-Studiums habe ich Webseiten entwickelt und betreut. Aus Interesse habe ich die Vorlesung „IT-Sicherheit“ besucht und wie es das Schicksal will, wurde in diesem Zeitraum eine meiner Webseiten Ziel eines Angriffs. Seitdem fesselt mich das Fachgebiet IT-Sicherheit und ich erweitere mein Wissen kontinuierlich.

Mache Karriere in unserem Cybersecurity-Team.

Ein Tag in meinem Leben

Mein bislang spannendstes Projekt war sicherlich der Aufbau einer SIEM Plattform (Security Information and Event Management). Wir hatten faktisch Kontakt zu jedem Server in diesem Unternehmen und mussten zusammen mit den Betreibern die Logik der Anwendungen und der Logdaten verstehen, damit wir alle sicherheitsrelevanten Informationen abgreifen und in unser System einspielen konnten. In Kooperation mit dem Incident Response Team des Kunden haben wir dann Use Cases bearbeitet, um einen automatisierten Alarm bei sicherheitskritischen Vorfällen generieren zu können.

Dank unserer weltweiten Accenture Community können wir auch auf das Expertenwissen anderer Teams zurückgreifen. Dies ist sehr hilfreich, wenn man Virenausbrüche wie „Wannacry“ schnellstmöglich identifizieren will.

Am liebsten mag ich an Accenture die Atmosphäre und die vielen verschiedenen Möglichkeiten, sich einzubringen und weiterzuentwickeln. Es ist wie in einem Start-up-Unternehmen, nur mit einer riesengroßen Familie.

Neben dem Job ist mein größtes Hobby der Sport. Ich spiele leidenschaftlich gerne Badminton und in jeder freien Minute, die ich nicht in der Turnhalle verbringe, zieht es mich in die Natur.

"„Bleib dir selbst treu“ – wenn du es immer schaffst – egal ob im Beruf oder Privat – dein Ding zu machen, kannst du jede Situation mitgestalten, deine Leistung abrufen und Kollegen motivieren."

Mein Tipp

Meiner Meinung nach lernt man am meisten durchs Ausprobieren. Mir sind schon viele Fehler passiert, die dank eines hervorragenden Teams immer ausgebügelt werden konnten. Daraus konnte ich den größten Mehrwert ziehen und später die gewonnenen Erkenntnisse in mein neues Team einbringen.

Jakob Bachhuber

Bleibe in Kontakt

Werde Teil unseres Teams

Suche nach offenen Positionen, die deinen Fähigkeiten und Interessen entsprechen. Wir suchen leidenschaftliche, neugierige, kreative und lösungsorientierte Teamplayer.

So erreichst du uns

Du hast Fragen zu deinen Karrieremöglichkeiten? Rufe bei uns an 00 800 – 450 450 45 oder schreibe uns eine E-Mail.


Finde weitere Informationen
IN UNSEREN FAQs

In Verbindung bleiben

Erhalte regelmäßig passende Stellenangebote, die aktuellsten News & Tipps und erfahre, welche spannenden Aufgaben und vielfältigen Karrieremöglichkeiten wir dir bieten können.

Alle anzeigen