Linor Mehana

Management Consultant

Kronberg


"Your work is going to fill a large part of your life, and the only way to be truly satisfied is to do what you believe is great work. And the only way to do great work is to love what you do."

Mein Job

Ich arbeite als Management Consultant bei Accenture Health & Public Services. Mein Arbeitsalltag besteht in der Unterstützung und Betreuung von Kunden aus dem Öffentlichen Bereich, die sich im Digitalisierungsprozess befinden.

Komm ins Management Consulting-Team.

Ein Tag in meinem Leben

Ich habe den Montag ausgewählt, um meinen typischen Arbeitstag bei Accenture zu beschreiben. Der Montag ist der dynamischste und gleichzeitig repräsentativste Tag der Woche. Mein Montag startet morgens um 6.30 Uhr mit einer extra grossen Tasse Kaffee! Ich habe ca. 45 Minuten Zeit zu duschen, mich anzuziehen und zu checken, ob mein Koffer vollständig gepackt ist: Zahnbürste? Check! Sportkleidung und -schuhe? Check! Ladekabel? Check! Genügend bunte Socken? Check! Dann nehme ich ein Taxi zum Flughafen, um meinen Flieger um 8:15 Uhr zu erwischen. Am Flughafen und während des Fluges verbringe ich meine Zeit damit, meine Spotify Playlist anzuhören, bei RnB zu relaxen und gedanklich meine Aufgaben für die Woche zu sortieren.

Gleich nach der Ankunft beim Kunden startet der Tag für gewöhnlich mit einem kurzen Status-Meeting mit unserem Accenture Team, in dem jeder die Möglichkeit hat, über seine vergangenen oder nächsten Schritte zu sprechen. Danach stehen Kundentermine, Workshops und die Koordination des Tages an. Der nächste Tagesabschnitt startet mit einem zweiten Status-Meeting – diesmal allerdings mit dem Projektmanager auf Kundenseite und dessen Team. Gemeinsam schauen wir uns die Projektentwicklung und die Aufgaben an, die im Laufe der Woche erledigt werden müssen. Danach arbeite ich an meinen Aufgaben, die eigentlich alle ziemlich vielfältig sind: Ist-Zustände beim Kunden erfassen und bewerten, neue Prozesse entwerfen und modellieren, das Risiko- oder Changemanagement durchführen, neue Technologien und Prozesse implementieren und so weiter.

Gegen 12 Uhr steht die Mittagspause an. Je nachdem, auf welchem Projekt ich gerade unterwegs bin, gehe ich in die Cafeteria des Kunden oder probiere ein Restaurant in der Nähe aus – manchmal nur mit dem Accenture Team, manchmal mit dem Team des Kunden und gerne auch mal mit beiden.

Nach dem Mittagessen verbringe ich den restlichen Tag mit meinen anderen To-dos, sei es am eigenen Schreibtisch oder in Meetings und Workshops mit dem Kunden. Gegen 17 oder 18 Uhr kommt unser Accenture Team wieder zusammen, um die Entwicklung der einzelnen Arbeitspakete zu besprechen, und um gemeinsam zu schauen, was noch fehlt oder am nächsten Tag erledigt werden muss. Wenn noch etwas wirklich Wichtiges getan werden muss, arbeiten wir gemeinsam an den Aufgaben.

Sobald der Arbeitstag vorüber ist, machen wir uns auf den Weg ins Hotel. Nach dem Check-in essen wir gemeinsam zu Abend oder treffen Freunde, die in der jeweiligen Stadt leben. Ich war zum Beispiel total happy darüber, dass ich die meiste Zeit Projekte in Berlin hatte, weil viele alte Studien- und Schulfreunde von mir dort leben. Auf diese Weise sind eine Menge schöner Reunions möglich! 😊

Zurück im Hotel pflege ich eigentlich immer die gleiche Abendroutine: Wenn etwas super Dringendes vom Tag liegen geblieben ist, erledige ich erstmal das. Danach gehe ich ein bis zwei Stunden ins Hotel-Gym oder schaue ein paar Folgen meiner Lieblingsserien (meine aktuellen Favorites: Dark, True Detectives und Peaky Blinders). Nach so einem intensiven Montag stelle ich mir anschliessend nur noch den Wecker und schmeisse mich ins Bett.

Was ich am meisten an meiner Arbeit bei Accenture mag, sind die Menschen und die Unternehmenskultur. Über alle Level, Bereiche und Länder hinweg ist man umgeben von Menschen, die Experten auf ihrem Gebiet sind, Spass an ihrer Arbeit haben und absolute Teamplayer sind. Dadurch kann man in jeder Situation mit Unterstützung oder einem guten Ratschlag rechnen. Sogar in sehr arbeitsintensiven Phasen (zum Beispiel kurz vor Projektabschluss) sind meine Kollegen gut gelaunt und zögern nicht, für den Kunden oder für ihre Teammitglieder die berühmte Extra-Meile zu gehen.

"Ich war zum Beispiel total happy darüber, dass ich die meiste Zeit Projekte in Berlin hatte, weil viele alte Studien- und Schulfreunde von mir dort leben. Auf diese Weise sind eine Menge schöner Reunions möglich!"

Mein Tipp

“Your work is going to fill a large part of your life, and the only way to be truly satisfied is to do what you believe is great work. And the only way to do great work is to love what you do.” (Steve Jobs)

Aufbauend auf diesem Zitat ist mein Rat, das zu lieben, was du tagtäglich tust! Liebe für deine Arbeit führt – ob du willst oder nicht – zu mehr persönlicher Zufriedenheit. Und das spiegelt sich auch in deiner Leistung wider. In meinem Fall habe ich festgestellt, dass die Kundenberatung im öffentlichen Sektor meine Leidenschaft ist, da ich Kunden nicht nur helfe, ihre Verkäufe zu steigern oder Kosten zu reduzieren, sondern sie dabei unterstütze, Prozesse zu optimieren, um bessere und schnellere Services für die Bürger und somit für die Gesellschaft bereitzustellen. Auf diese Weise habe ich mit meiner Arbeit auch einen gewissen gesellschaftlichen Einfluss, da der Erfolg einer öffentlichen Institution oder einem Ministerium automatisch positiven Einfluss auf die Allgemeinheit hat.

Finde ähnliche Jobs

Multiple Locations

Junior Consultant (all genders) IT Beratung

Business & Technology Integration

veröffentlicht 26 Tage zurück

veröffentlicht 26 Tage zurück

Multiple Locations

Praktikantin (all genders) Consulting

Management Consulting

veröffentlicht 24 Tage zurück

Bleibe in Kontakt

Werde Teil unseres Teams

Suche nach offenen Positionen, die deinen Fähigkeiten und Interessen entsprechen. Wir suchen leidenschaftliche, neugierige, kreative und lösungsorientierte Teamplayer.

In Verbindung bleiben

Erhalte regelmässig passende Stellenangebote, die aktuellsten News & Tipps und erfahre, welche spannenden Aufgaben und vielfältigen Karrieremöglichkeiten wir dir bieten können.

Mehr Anzeigen