Elevate: SAP Cloud for Utilities

SAP Cloud for Utilities bietet Know-how, technologische Innovation und eine flexible, kosteneffiziente Architektur – auf Energieversorger abgestimmt.

Image Thumbnail

DER CLOUD-WETTLAUF BEI ENERGIEVERSORGERN

Warum SAP-Innovation für den Vorsprung sorgt
Sehen Sie sich das Video an

So arbeiten die Energieversorger der Zukunft

Tiefgreifende Veränderungen haben den Markt der Energieversorger erfasst und erfordern grundlegenden Wandel. Wer in der Zukunft von neuen Marktchancen profitieren will, muss schnell neue Fähigkeiten entwickeln. Der Schlüssel ist die Orientierung an Kundenbedürfnissen und Markterfordernissen, um dem Kostendruck im bestehenden Geschäft etwas entgegenzusetzen. Zugleich ist jetzt die Zeit, um Betriebsabläufe mit modernen Technologien und vereinfachten, standardisierten End-to-End-Prozessen zu optimieren.

SAP und Accenture liefern dazu mit SAP Cloud for Utilities als neuer Branchen-Cloud-Business-Suite eine intelligente Bündelung aller Kompetenzen für die Energieversorger der Zukunft in einer modularen, abgekoppelten Architektur, die aus drei Hauptebenen besteht: dem intelligenten Frontoffice, das nahtlos in ein effizientes Backoffice integriert ist, und einer modernen Geschäftstechnologie-Plattform, die alle für eine Multi-Cloud-Umgebung notwendigen technischen Fähigkeiten besitzt.

VOLLSTÄNDIGEN BERICHT ANSEHEN

Schritt für Schritt gen Zukunft

Die Erwartungen der Kunden, der Fortschritt der Technologie und der sich stets wandelnde Zeitgeist verändern die Welt der Energieversorger. Progressive Versorgungsunternehmen gestalten diesen Wandel aktiv mit und führen ein neues Energiemodell ein, das dekarbonisiert, dezentralisiert, disaggregiert und digital funktioniert. Die Menschen stehen im Mittelpunkt ihrer Strategie.

Nicht verschwiegen werden darf, dass diese Ansprüche große und umfassende Veränderungen mit sich bringen, aber wie alle Herausforderungen bieten sie auch neue Chancen. Gelingt die starke Neuausrichtung, gelingt auch die zukunftsweisende Transformation und der Erfolg stellt sich ein.

Schauen Sie sich das Video an und finden Sie mehr darüber heraus.

Orientierung an neuen Standards

Die steigende Nachfrage der Verbraucher nach vernetzter Energie ist eine der größten Chancen für die Energieversorger.

60%

der Verbraucher entwickelten seit Beginn der Pandemie ein stärkeres Bewusstsein für den Klimawandel und seine Auswirkungen auf die Umwelt.

50%

der Verbraucher sind heute eher bereit, in Energieeffizienz zu investieren, als vor der Pandemie.

75%

der Kunden denken, dass sie stärker in Solarpanele investieren werden als vor der COVID-19 Krise.

Projekt Elevate: Neue Level erreichen

Die Industrieplattform der nächsten Generation

  • Erstklassige Kundenerfahrung: Sie unterstützt die gesamte Customer Journey im Lead-To-Cash-Prozess, ermöglicht Services auf allen Ebenen, vereinfacht die Produktdefinition und verkürzt so die Zeit bis zur Markteinführung.
  • Kontinuierliche Innovation: Sie ist eine Lösungs-Suite für alle Geschäftsmodelle – Commodity und Non-Commodity. Sie schafft kontinuierliche Vereinfachung und Automatisierung des Geschäftsprozesses.
  • Prognostizierbar niedriger TCO: Die Analyse der Gesamtkosten des Betriebs ermöglicht die Verschiebung vom CapEx- zum OpEx-Modell, eine kurze Amortisierungszeit und verringert operative IT-Aufgaben – ohne Investition in die Infrastruktur.
  • Geschwindigkeit und Akzeptanz: Durch Unterstützung der individuellen Kundentransformation werden Go-Live und Benutzerakzeptanz beschleunigt. Neue Geschäftsmodelle sind einfacher und flexibler skalierbar, Übergangsleistungen schneller einsetzbar.
  • Gemeinsame Innovation: Mit Fokus auf den größtmöglichen Geschäftswert bei einem insgesamt niedrigen TCO werden neue Industriestandardlösungen gemeinsam definiert – immer mit Blick auf die spezifischen Branchenanforderungen.

Drei Bausteine für eine erfolgreiche Transformation

Wir sehen drei Bausteine als Kernelemente der Transformationsplanung. Diese sind eng miteinander verbunden und ohne die Zusammenarbeit von IT und Fachbereichen nicht realisierbar.

Von Geschäftsanforderungen zur zukünftigen IT-Architektur
Welche Ambitionen und Ziele verfolgt das Unternehmen und welche IT-Architektur wird benötigt? Welche Anforderungen gibt es jenseits der funktionalen Erwartungen?

Die Roadmap Big Bangs sind out
Aufeinander aufbauende Schritte sind in. Es gilt, Mehrwerte schneller zu realisieren und Risiken zu minimieren. Was möchte man wann „ausprobieren“? Was bedingt was?

Das Liefermodell
Unabhängig von den gewählten Lösungen können Projekte lange dauern, komplex sein und hohe Kosten verursachen. Oder auch nicht. Das entscheidet sich im Liefermodell.

VOLLSTÄNDIGEN BERICHT ANSEHEN

Stimmen von Accenture Utilities

Trends und Erkenntnisse, die Versorgungsunternehmen dabei helfen, im Energiewandel erfolgreich zu bestehen.

SAP Cloud for Utilities. Let’s get together.

Accenture und SAP Cloud for Utilities – Energieversorgung neu gedacht für zukünftiges Wachstum.

Der neue Energiekunde – powered by cloud

Accenture und SAP realisieren die nahtlose Kundenerfahrung in der Cloud. Lesen Sie hier, wie.

Wie können Energieversorger digitale Transformation skalieren?

Wie können Energieversorger den steigenden Anforderungen ihrer Kunden nach Null-Emissions-Zielen nachkommen?

Was wir denken

Was erwarten Kunden von ihrem Energieversorger? Mehr dazu im New Energy Consumer Report.

Wie sich Geschäftsmodelle im Bereich vernetzter Energie entwickeln – die Bewertung von Accenture.

Der Erfolg in der Zukunft misst sich daran, wie gut die Einführung der Cloud im Unternehmen gelingt.

Alle anzeigen