Herausforderung

Die Mobilität verändert sich und Automobilzulieferer müssen schnell handeln. Hersteller – ob traditionell oder neu auf dem Markt – erwarten, dass Zulieferer genauso innovativ sind wie sie selbst.

Durch das autonome Fahren in der nahen Zukunft wird sich mehr als nur die Fahrfunktion des Autos ändern. Das Innere des Wagens wird zu einem erweiterten Zuhause und Büro. Für Carsharing-Anbieter bedeutet das personalisierte Cockpit, dass Kunden weltweit in ein Auto steigen können und ihre persönlichen Einstellungen direkt zur Verfügung stehen.

Durch diese radikale Veränderung der Mobilität müssen Hersteller und ihre Zulieferer das Fahrerlebnis transformieren und eine Palette an neuen Services anbieten. Die Hersteller fordern ihre Zulieferer zu innovativen Konzepten auf, um sich von der Konkurrenz abheben zu können.

Ein zukunftsweisender Zusammenschluss

Faurecia, ein weltweit führendes Technologieunternehmen in der Automobilbranche, hat sich mit Accenture zusammengeschlossen. Die Unternehmen kombinieren ihre Innovationsexpertise und investieren in die Entwicklung und Verbreitung von Produkten und Services für vernetzte und autonome Fahrzeuge.

Faurecia hat sich mit Accenture zusammengetan, um diesen grundlegenden Wandel erfolgreich zu bewältigen und um neue digitale Produkte sowie Services für vernetzte und autonome Fahrzeuge schnell auf den Markt zu bringen.

Faurecia arbeitet nicht nur mit Accenture zusammen, um diese Produkte und Services schneller entwickeln und liefern zu können, sondern auch um sie nach dem Verkauf weiter zu begleiten. Die auf fünf Jahre angelegte Zusammenarbeit hat das Ziel, das Fahrerlebnis für die Insassen neu zu erfinden und Innovationen in der Mobilität schneller voran zu treiben.

Strategie und Lösung

Digitale Lösungen auf Maß

Faurecia und Accenture vereinen ihre Innovationsexpertise und investieren gemeinsam in zwei Bereiche: Kognitive Technologie, um das Nutzererlebnis im Fahrzeug neu zu definieren sowie Services, um den Komfort und den Wellnessfaktor zu erhöhen. Im Rahmen dieser Zielsetzungen werden verschiedene innovative Ansätze verfolgt, die digitale Technologien wie KI, Advanced Analytics, virtuelle Realität und Blockchain umfassen, um die neuen Technologien zügig auf den Markt zu bringen. Um diese Initiativen schneller voran zu treiben, hat Faurecia eine „Digital Services Factory“ erschaffen. Zusammen mit den Experten der Accentures Innovation Architecture entwickelt Faurecia neue Konzepte und Prototypen, bevor die marktreifen Produkte und Services an die Hersteller geliefert werden.

Das Cockpit der Zukunft

In nur zwei Monaten haben Faurecia und Accenture ihren ersten Prototypen „das Cockpit der Zukunft“ auf dem Mobile World Congress und der CES präsentiert. Das Cockpit umfasst mehrere Touchdisplays, beliebte Anwendungen und einen Sprachassistenten, mit dem das Entertainment und andere Funktionen gesteuert werden. Accenture unterstützt Faurecia und Parrot Automotive (eine Faurecia Tochterfirma) in Design, Entwicklung und Betrieb des Cockpits sowie der Cloud-Services, die es mit Amazon Alexa verbinden.

Außerdem wurde die Nutzererfahrung persönlicher gestaltet: Zusammen mit Amazon wurden individuelle Sprachbefehle entwickelt, die von Alexa verstanden und ausgeführt werden. Dabei kann sie zwischen Insassen unterscheiden und die persönlichen Einstellungen auch im Auto anwenden.

Obwohl der Prototyp derzeit Alexa verwendet, können andere Sprachassistenten integriert werden. Faurecia und Accenture werden die Funktionalitäten weiterausbauen und neue Produkte und Services auf den Markt bringen.

Ihr erweitertes Zuhause und Büro

Autofahrer verbringen im Schnitt 500 Stunden pro Jahr in ihrem Fahrzeug. Deshalb sind das Interior und die verfügbaren Services ein ebenso entscheidender Faktor beim Kauf eines Autos wie Motorleistung oder Aussehen. Faurecias Alexa-Services versetzen den Fahrer in die Lage, mit seiner Stimme die Sitzposition anzupassen, eine Massage zu starten, die Klimaeinstellungen zu ändern und Video- sowie Musikplaylisten hochzuladen. Da die Nutzer Alexa auch von zu Hause oder aus dem Bürosteuern können, ist das Erstellen von To-Do- und Einkaufslisten während des Fahrens genauso möglich wie die Voreinstellung der Klimaanlage vom Büro aus. Fahrer können Alexa ebenfalls verwenden, um einen Werkstatttermin zu vereinbaren und mit ihrem Kalender abzugleichen, ohne jemals ein Telefon in die Hand nehmen zu müssen. Da Alexa zwischen verschiedenen Nutzern unterscheidet, kann jeder Fahrgast seine persönlichen Aufgaben von ihr erledigen lassen.

Durch das autonome Fahren in der nahen Zukunft wird sich mehr als nur die Fahrfunktion des Autos ändern.

Transformation

Kundenerlebnis neu erfunden

Mit den unterschiedlichen innovativen Services ist Faurecia in der Lage, mehr Personalisierung, Komfort und Convenience zu bieten und so das Fahrerlebnis zu transformieren. Dank der cloud-basierten Services können Hersteller in der Automobilbranche sowie ihre Kunden schneller und einfacher von den neusten Features und Funktionen in ihrem Fahrzeug profitieren.

Der Ansatz der „Digital Services Factory“ bedeutet, dass Faurecia auf die besten Resources und Fähigkeiten zurückgreifen kann, um flexible und innovative Services für Hersteller zu entwickeln. Vor allem ist es damit möglich, die Hardware und digitalen Services auf die Bedürfnisse des Herstellers anzupassen. Dieser Ansatz unterstützt die Hersteller, sich gleichermaßen auf ihre Kunden wie auf ihre Autos zu konzentrieren.

Diese neuen Fähigkeiten helfen Faurecia, in einer sich verändernden Mobilitätslandschaft weiterhin wettbewerbsfähig zu bleiben:

Einnahmequellen

Faurecia hat als digitaler Serviceanbieter neue Möglichkeiten, seine Profitabilität zu steigern sowie Mehrwert für OEMs und ihre Kunden zu bieten.

Digitales Ökosystem

Faurecia nutzt das digitale Ökosystem, wie beispielsweise Fjord & Mackevision, um Produkte und Services schneller auf den Markt zu bringen.

Neue Arbeitsweisen

In der „Digital Services Factory“ arbeiten kleine und proaktive Teams wie Start-ups an Projekten und koordinieren Input verschiedener Technikexperten.

Innovative Fähigkeiten

Faurecia hat die Chance, grundlegenden Einfluss zu nehmen, indem es Technologien in marktreife Produkte und Services für die gesamte Branche umsetzt.

Alle anzeigen

Die Zukunft

Faurecia und Accenture werden ihre zukunftsweisende Kollaboration nutzen, um neue Technologien konstant weiterzuentwickeln und die Zukunft der Automobilindustrie zu formen.

ABONNEMENT-CENTER
Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden