Skip to main content Skip to Footer

KUNDENERFOLGE


Connected Commerce nimmt Fahrt auf

Visa und Accenture sorgen gemeinsam dafür, dass Kunden, Händlern und Finanzdienstleistern der Weg in die Zukunft des Handels offensteht.

Die Chance

Der Prototyp des vernetzten Autos wurde für vielbeschäftigte Kunden entwickelt, die oft unterwegs sind. Er verbindet führende Technologien wie Systeme zur Zahlungssicherheit und drahtlosen Kommunikation, Sensoren und Bluetooth Beacons, die es den Autos der Kunden ermöglichen, „die Rechnung zu übernehmen“.

Wie wäre es, wenn man rasch einen Einkauf beim Supermarkt erledigen könnte, ohne das Auto zu verlassen oder ein Portemonnaie zu zücken? Wie wäre es, wenn das Auto seinen Fahrer ans Auftanken erinnert, ihn auf eine bevorzugte Tankstelle in der Nähe aufmerksam macht und die Zahlung über das Armaturenbrett abwickelt?

Und wie wäre es, wenn man ein Auto zugleich auch als Visa Karte nutzen könnte? Visa wählte Accenture als Partner, um die Zukunftsvision des Connected Car zu entwerfen – des Autos, das den Geschäftsverkehr in das Internet der Dinge integriert.

Die Lösung

Gemeinsam mit Accenture baute Visa einen Prototyp des Connected Car, um die bahnbrechende Idee des Zahlungsverkehrs auf Rädern zu verwirklichen. Mithilfe der Konzepte Liquid Design und Liquid Development gelangten die beiden Partnerunternehmen innerhalb von nur 12 Wochen von der allgemeinen Idee über Vorentwurf, Entwurf und Umsetzung bis zum Proof-of-Concept (Machbarkeitsnachweis).

Dieser sieht vor, dass der Fahrer Rechnungen unterwegs einfach durch einmaliges Antippen des Armaturenbretts im Fahrzeug bezahlen kann. Die Zahlungsdaten werden in das Auto geladen und anderen Geräten für die sichere, nahtlose Zahlungsabwicklung zur Verfügung gestellt. Im Lauf der Zeit könnte die Anwendung Muster und Verhaltensweisen erlernen und dadurch immer nützlicher für den Anwender werden.

Verbraucher können während der Fahrt im Connected Car Lebensmittel bestellen, über das Armaturenbrett bezahlen und die Waren direkt abholen. Eine Berührung mit der Fingerspitze genügt, um Benzin zu kaufen, Parkgebühren zu bezahlen oder Fast-Food zu bestellen.

Die Ergebnisse

Visa und Accenture stellten ein Team mit Pizza Hut und weiteren Partnern zusammen, um integrierte Onboard-Diagnoseanwendungen für Fahrzeuge und Bluetooth Beacons mit geringem Energiebedarf einzubinden sowie ein Konzept für den Connected-Car-Geschäftsverkehr zu entwerfen und zu testen.

Der Proof-of-Concept hat bisher 325 verschiedene Berichte in den Medien hervorgerufen, auf Messen und Konferenzen großes Interesse erregt und Wellen auf den Social-Media-Plattformen geschlagen. Mit dem Connected Car mischt Visa die Branche auf und kommt seiner Vision näher, an jedem Ort sicheren und nahtlosen Geschäftsverkehr zu ermöglichen.

„Wir arbeiten täglich daran, den Zahlungsverkehr für Händler und Verbraucher weltweit schneller und bequemer zu machen. Die steigende Zahl der vernetzten Fahrzeuge auf unseren Straßen ermöglicht uns, den Verbrauchern an jedem Ort diese Möglichkeit eines sicheren und nahtlosen Online-Geschäftsverkehrs anzubieten“

Jim McCarthy

Executive Vice President, Innovation & Strategic Partnerships, Visa Inc.

VISA

Visa Inc. (NYSE: V) ist ein globaler Anbieter von Zahlungstechnologie, der schnelle, sichere und zuverlässige elektronische Zahlungen zwischen Verbrauchern, Unternehmen, Finanzinstituten und Behörden in über 200 Ländern und Regionen ermöglicht. Das Unternehmen betreibt mit VisaNet eines der weltweit fortschrittlichsten Netze für die Zahlungsabwicklung: Es verarbeitet über 56.000 Transaktionsmitteilungen pro Sekunde, bietet Verbrauchern Schutz vor Betrug und gewährleistet Händlern den Zahlungseingang. Visa ist keine Bank und stellt selbst keine Karten aus, nimmt keine Anpassungen am Kreditrahmen vor und legt keine Tarife und Gebühren für Verbraucher fest. Jedoch ermöglichen die Innovationen von Visa den Finanzinstituten, die diese Leistungen in Anspruch nehmen, den Verbrauchern mehr Optionen zu bieten: Sofortzahlung per Debitkarte, Vorauszahlung per Prepaidkarte oder spätere Zahlung mit Kreditkarte. Weitere Informationen finden Sie auf der Website usa.visa.com/about-visa sowie unter visacorporate.tumblr.com und @VisaNews (Twitter).

Über Accenture
Accenture ist ein weltweit agierender Managementberatungs-, Technologie- und Outsourcing-Dienstleister mit rund 358.000 Mitarbeitern, die für Kunden in über 120 Ländern tätig sind. Als Partner für große Business-Transformationen bringt das Unternehmen umfassende Projekterfahrung, fundierte Fähigkeiten über alle Branchen und Unternehmensbereiche hinweg und Wissen aus qualifizierten Analysen der weltweit erfolgreichsten Unternehmen in eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit seinen Kunden ein. Accenture erwirtschaftete im vergangenen Fiskaljahr (zum 31. August 2015) einen Nettoumsatz von 31 Mrd. US-Dollar. Die Internetadresse lautet www.accenture.de.