Skip to main content Skip to Footer

KUNDENERFOLG


Unilever Global Marketing: 12 Wochen bis zur digitalen sozialen Plattform

Accenture meldet die Entwicklung und Einführung einer neuen sozialen Plattform auf der Salesforce-Plattform für Unilever in nur 12 Wochen.

Accenture meldet die Entwicklung und Einführung einer neuen sozialen Plattform auf der Salesforce-Plattform für Unilever in nur 12 Wochen. Damit können die Marketingfachleute, Brandmanager und Partner des Unternehmens über 190 Länder hinweg zusammenarbeiten.

Das neue System baut auf der Plattform von Salesforce auf und nutzt „Salesforce Chatter“ – eine Technologie für soziale Netzwerke in Unternehmen. Es ermöglicht den Marketingspezialisten von Unilever, ihre Kenntnisse, Best Practices und kreativen Ideen im gesamten Netzwerk auszutauschen.

„Mit diesen Tools können wir das Potenzial unserer Marken, Mitarbeiter und Agenturpartner optimal nutzen. Diese Kombination verhilft uns zu einem echten Leistungsschub“, sagt Mark McClennon, CIO Consumer bei Unilever. „Am Anfang stand ein leeres Blatt Papier. Schon nach drei Monaten konnten wir die erste Version der mit Hilfe von Salesforce-Technologie erstellten Plattform in Betrieb nehmen. Das ist eine echte Marketing- und Technologierevolution für Unilever.“