Skip to main content Skip to Footer

KUNDEN-PROJEKTE


Global agierender Pharmariese: Entwicklung digitaler Inhalte

Lesen Sie, wie Accenture einem global agierenden Pharmaunternehmen half, die Erstellung und Verwaltung von Werbe- und Digitalinhalten neu zu gestalten.

Übersicht

Ein globaler Pharmariese und Branchenpionier musste neue Wege für eine bessere, schnellere und günstigere Erstellung und Entwicklung digitaler Inhalte finden. Accenture unterstützte das Unternehmen dabei, die gesetzten Ziele mithilfe eines mehrere Jahre umfassenden Umgestaltungsprojektes zu erreichen.

Die Herausforderung
Als ein schlaues Pharmaunternehmen sich im Bereich Entwicklung und Umsetzung von digitalen Inhalten mit einer Reihe von Herausforderungen konfrontiert sah, beschloss es, einen komplett neuen Weg einzuschlagen. Das Unternehmen musste sich mehreren Herausforderungen stellen:

  • Durch den Ansturm mit Generika Medikamenten brach die Profitabilität mehrerer wichtiger Marken zunehmend ein.

  • Die Kosten für die Erarbeitung von Inhalten stiegen stetig.

  • Die Konformität der Marketingpraktiken und -materialien stand verstärkt auf dem Prüfstand.

  • Das Marketing, einschließlich der Implementierung sozialer und mobiler Medien, wurde immer komplexer.

Unsere Lösung

In Zusammenarbeit mit Accenture startete das Unternehmen ein mehrere Jahre umfassendes Projekt, durch das die Art und Weise wie Werbe- und Digitalressourcen entwickelt und gehandhabt werden, neu gestaltet werden soll. Bestandteil des Programms war die Entwicklung eines neues globalen Sourcing-Modells zur Ressourcenerstellung und die Einführung globaler Prozesse und Technologien. Zielsetzungen waren eine Effizienzsteigerung und Kostenreduzierung des gesamten Marketingapparates des Unternehmens.

Mission erfüllt
Das im September 2010 eingeführte Programm ist bereits jetzt ein bahnbrechender Erfolg und ermöglicht eine extrem effiziente, effektive und kostengünstige Entwicklung und Umsetzung digitaler Ressourcen.