Skip to main content Skip to Footer

KUNDENERFOLGE


Gezielte Abspaltung

Multinationales Pharmaunternehmen im Bereich Verbrauchergesundheit
MEHR ERFAHREN SCHLIESSEN
REPORT ANSEHEN

ÜBERBLICK

Ein multinationales Pharmaunternehmen im Bereich Verbrauchergesundheit blickt auf eine 150-jährige Geschichte fortwährender Innovation zurück. Um sich stärker auf das Kerngeschäft zu konzentrieren, entschied man sich, einen der Geschäftsbereiche zu veräußern. Entscheidend dabei war, die Kontinuität im Geschäft für Kunden und Mitarbeiter während und nach der Transaktion zu sichern. Die herausgelöste Sparte war daher ab dem ersten Tag auf einen voll funktionsfähigen, selbstständigen Geschäftsbetrieb in jedem Markt angewiesen.

REPORT LESEN
Die Wissenschaft Des Verkaufs

MÖGLICHKEIT

Als Teil einer Gesamtstrategie – der Fokussierung auf das Kerngeschäft Life Sciences – hat sich das Unternehmen dazu entschieden, einen seiner Geschäftsbereiche, welcher in 24 Ländern tätig ist, zu veräußern.

Ein übergeordnetes Ziel der Veräußerung, die mehr als eine Milliarde Euro einbringen sollte, war die Sicherstellung der Geschäftskontinuität für Kunden und Mitarbeiter während und nach der Transaktion. Die herausgelöste Sparte war daher vom ersten Tag an auf einen voll funktionsfähigen, selbstständigen Geschäftsbetrieb angewiesen – basierend auf Transitional Service Agreements (TSAs) einschließlich eines voll funktionsfähigen Enterprise Resource Planning-Systems (ERP), um die individuellen Geschäftsmodelle für die jeweiligen Ländermärkte zu unterstützen. Die Produkte der veräußerten Sparte sollten zudem im Rahmen einer Vertriebsvereinbarung über einen gemeinsam festgelegten Zeitraum weiter vertrieben werden.

Um diese Ziele zu erreichen, entschied sich das Unternehmen für eine Zusammenarbeit mit Accenture Strategy. Ausschlaggebend dafür waren folgende Schlüsselkompetenzen: globale Reichweite, fundierte Branchenkenntnisse und Erfahrung mit umfangreichen, komplexen Carve-Outs sowie Veräußerungen.

Ziel der Veräußerung

ERGEBNISSE

Accenture Strategy stellte ein erfahrenes Team an den jeweiligen Standorten des Kunden in den USA, der EU und im asiatisch-pazifischen Raum zusammen, um so Unterstützung in vier grundlegenden Bereichen zu bieten:
  • Planungsberatung: Unterstützung des Führungsteams bei der Überprüfung und Begleitung des gesamten Planungsansatzes für die Abspaltung, einschließlich Projektstruktur, Governance und Berichtswesen, Funktionen und Zuständigkeiten sowie Abstimmung der Abspaltungspläne.

  • TSA-Funktionalität: Koordination der Entwicklung, Überprüfung und Vervollständigung der TSAs. Schaffung einer Struktur für jedes einzelne Land sowie Management, Nachverfolgung und Validierung der wichtigsten Leistungen. Accenture Strategy unterstützte zudem bei der Festlegung von Governance, Funktionen und Zuständigkeiten für die Zeit nach dem Transaktionsabschluss.

  • Planung der länderbezogenen und funktionalen Abspaltung: Entwicklung und Unterstützung der Roadmap und des Umsetzungsplans für jedes einzelne Land. Hilfe bei der Koordination von Maßnahmen und Projektgegenständen der Abspaltung. Dabei wurden die regulatorischen Erfordernisse für jedes einzelne Land berücksichtigt und die lokale Fachkompetenz von Accenture genutzt.

  • IT-Abspaltung: Planen des Ansatzes zur Loslösung und Steuerung der IT-Abspaltung für alle betroffenen Geschäftsfunktionen. Zusätzlich zur Sicherstellung der strategischen Ausrichtung an der Gesamtleitung und -steuerung des Programms unterstützte Accenture Strategy bei der Entwicklung einer umfassenden Strategie zur Abspaltung der IT-Infrastruktur und der Anwendungen. Zudem führte Accenture Strategy Workshops zur erfolgreichen Datenmigration durch.


Accenture Strategy und das Unternehmen bewältigten zahlreiche Herausforderungen, um vom ersten Tag an die rechtlich erforderliche betriebliche Selbstständigkeit der Geschäftseinheit zu erreichen.

Das Unternehmen kann sich nun auf sein Kerngeschäft und die Entwicklung innovativer Produkte konzentrieren, um das Leben von Menschen in aller Welt zu verbessern. Mit den Einnahmen aus der Veräußerung kann das Unternehmen seine Forschungs- und Enwicklungstätigkeit erweitern, sein Portfolio hauseigener Entwicklungen ergänzen und seine Marken stärken.


Accenture strategy

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER ACCENTURE STRATEGY


WEITERE PUBLIKATIONEN