Skip to main content Skip to Footer

CLIENT CASE STUDY


Avis Budget Group gibt Zielrichtung für Belegschaft von Morgen vor: Digitale Innovation

Die Mietwagen- und Car Sharing-Branche steht unter massivem Druck. Um neuen, disruptiven Marktteilnehmern begegnen zu können, benötigte die Avis Budget Group mitarbeiterzentrierte Human Resources (HR)-Werkzeuge. In Zusammenarbeit mit Accenture entwickelte das Unternehmen eine End-to-End-Lösung, um die Bereitstellung von HR-Services weiter und schneller voranzutreiben.

DIE AVIS BUDGET GROUP
AUF DEM WEG INS DIGITALE ZEITALTER

 

Der Markt für Mobilitätslösungen entwickelt sich rasant – sowohl Neueinsteiger als auch neue Technologien und Innovationen verändern das Mietwagengeschäft dramatisch. Der Unternehmensführung der Avis Budget Group war klar, dass sie sowohl die Organisation als auch die Unternehmenskultur verändern wollten, um dieser Entwicklung entgegenzutreten, den Wandel für sich zu nutzen und schnell auf sich ändernde Marktgegebenheiten und neue Player reagieren zu können. Auf dem Weg zum führenden globalen Anbieter von Mobilitätslösungen, sollte auch den Mitarbeitern eine zentrale Rolle zukommen. Dazu setzte das Unternehmen in einer globalen Initiative ein umfangreiches HR-Transformationsprogramm auf, einschließlich eines neuen HR-Systems, dem Herzstück des Programms. Das gesamte Vorhaben verlangte nach Optimierung und Vereinfachung, denn die Avis Budget Group verfügte mit ihren acht Marken und zwei Regionen über eine stark fragmentierte HR-Technologielandschaft. Um eine klare, konsolidierte Sicht auf die Belegschaft zu erhalten, stellte die Avis Budget Group gemeinsam mit Accenture die globale, auf Cloud-Technologie basierende Lösung „Workday" für rund 30.000 Mitarbeiter in 27 Ländern bereit.


Was kommt als Nächstes?
Video ansehen

MITARBEITER ÜBERNEHMEN DAS STEUER

Gemeinsam mit der Avis Budget Group konsolidierte Accenture 35 verschiedene HR-Systeme und fasste sie in einer einzigen Lösung für alle Marken und Länder zusammen. Workday deckt HR-Kernfunktionen, Talentmanagement, Abwesenheitsmanagement, Vergütung und Benefits ab. Das Team erstellte ein weltweit gültiges, zentrales Workday-Template mit gängigen Geschäftsprozessen und passte dieses individuell den operativen und regulatorischen Beschränkungen der jeweiligen Länder an. Ein Governance-Modell sowie Programmmanagement-Tools ermöglichten es dem Team, trotz der Komplexität des Projekts, schnell und planmäßig voranzukommen. Die Implementierung umfasste den gesamten Lebenszyklus – von der Entwicklung über das Programmmanagement bis zur Anwendung und dem Support.

HR-Infos auf Knopfdruck

Die Avis Budget Group beschäftigt eine große Anzahl von Außendienstmitarbeitern, wie Verkaufsagenten und andere Mitarbeiter an den Mietstationen, die zuvor kaum Zugang zu HR-Systemen hatten. Dank Workday stehen auch diesen Mitarbeitern nun Werkzeuge und Rahmenbedingungen zur Verfügung, um ihre berufliche Laufbahn selbst in die Hand zu nehmen – einfach und bequem via Smartphone oder Tablet. So können sie auf aktuelle HR-Informationen zugreifen und Mitarbeiteranfragen stellen – ganz gleich, ob es um Leistungsfeedback, Erreichung von Zielvereinbarungen oder die Aktualisierung persönlicher Angaben geht. Führungskräfte können zudem über Direktreports auf Informationen wie Performance- oder Vergütungsdaten zugreifen.

DIE NÄCHSTE ETAPPE

Die Avis Budget Group verfügt jetzt über ein einfaches, aber intelligentes HR-System, das alle Mitarbeiter des Unternehmens mit Informationen und Innovationen versorgt. Das neue System unterstützt, belohnt, entwickelt und informiert die Mitarbeiter – und hilft so dabei, die Mitarbeitererfahrung zu verbessern und die Belegschaft von Morgen aufzubauen. Den Mitarbeitern der Avis Budget Group stehen nun beste Voraussetzungen zur Verfügung, um die Produktivität und Effizienz im Außendienst zu erhöhen. Der mobile Zugang sorgt für Akzeptanz und überdurchschnittliche Nutzung durch die Mitarbeiter.

Die neue HR-Lösung hilft der Avis Budget Group, ihr Ziel zu erreichen und die Einführung kontinuierlicher Innovationen im HR-Bereich des Unternehmens voranzutreiben. Das cloudbasierte System stellt automatisch neue Möglichkeiten, Funktionalitäten und regulatorische Updates bereit. Dadurch gewinnt das Unternehmen Einblick in wichtige Mitarbeiterdaten aller Niederlassungen und Regionen und ist in der Lage, Entscheidungen auf einer validen Informationsgrundlage zu treffen. Dank dem neu gewonnenen globalen Personalverständnis, kann die Avis Budget Group präzise analysieren, wie sie ihre Mitarbeiter über alle Marken und Länder hinweg am besten managen muss, um die Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Und die nächste Etappe? Mehr Agilität und Innovationskraft in einer sich immer schneller wandelnden Branche.



WEITERE PUBLIKATIONEN