Skip to main content Skip to Footer

EXPERTISE


Acquisition & Alliance Target Screening

So finden Sie das Unternehmen, das am besten zu Ihrer Strategie passt

Obwohl ein Hauptziel bei Fusionen und Übernahmen immer die Schließung strategischer Lücken sein sollte, wählen viele Unternehmen ihr Akquisitionsziel bzw. ihren Allianzpartner weitgehend anhand finanzieller Faktoren aus. Zunächst sollten sie allerdings prüfen, ob der Zukauf ein strategisches Bedürfnis erfüllen könnte—etwa das Schließen von Lücken mit Blick auf die geografische Abdeckung, auf Qualifikationen, Produkte oder die Leistungsfähigkeit. Indem auch der Kauf von Produktlinien (statt ganzer Unternehmen) und/oder Abteilungen als Option in Betracht gezogen wird, lässt sich zudem der Kreis möglicher Zielkandidaten erweitern.

Accenture Strategy verwendet einen wertorientierten statt eines rein finanziellen Ansatzes, um mögliche Akquisitionskandidaten oder Allianzpartner zu ermitteln und zu prüfen. Wir entwickeln Auswahlkriterien, um zu beurteilen, ob die Transaktion strategische Lücken schließt, sowie Rahmenpläne, um das von einem Zukauf oder einer Allianz erwartete Wertpotenzial zu ermitteln und zu quantifizieren. Anschließend bewerten und priorisieren wir die Kandidaten auf Basis ihrer Strategie, ihres synergistischen Nutzens und der Wahrscheinlichkeit, dass sich die Transaktion durchführen lässt.

Wir unterstützen Sie bei folgenden wichtigen Maßnahmen zur Kandidatenauswahl:

  • Ermittlung von Synergien mit möglichen Akquisitionszielen oder Allianzpartnern

  • Ermittlung und Priorisierung der Kandidaten

  • Erarbeitung von Business Cases und Analyse der Wertpotenziale

  • Vorbereitung auf die Kontaktaufnahme mit den Akquisitionszielen oder Allianzpartnern

  • Bestätigung des Herangehens an den Zielkandidaten

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER ACCENTURE MERGERS & ACQUISITIONS


WEITERE PUBLIKATIONEN