Skip to main content Skip to Footer

FÄHIGKEITEN 


Accenture Credit Services

Accenture Kredit Services bieten umfassende Hypothekenbearbeitung

Übersicht

Die Accenture-Services zur Transformation der Kreditvergabe und zur operationellen Abwicklung werden weltweit von Hypothekengebern für Wohneigentum ebenso geschätzt wie von solchen für Geschäftsimmobilien und Immobilien-Investment-Trusts. Unsere starke Expertise im Kreditwesen, und unsere Ressourcen in der IT-Systemintegration und im Systemmanagement, in der Software und im Betrieb von Großrechenzentren, helfen Kunden, die Herausforderungen ihrer Branche zu meistern und High Performance-Kreditinstitute zu werden.

Erfahren Sie, wie die Accenture-Akquisition von Zenta, einer führenden Hypotheken-Servicegesellschaften, zur Plattform einer wirklich vollständigen Lösung wurde, die Consulting Services, Prozess-Reengineering, Systemintegration und Business-Prozess-Outsourcing für Kreditgeber und Serice-Firmen bietet.
Lesen Sie den Artikel (in Englisch).

Verwandte Services

  • Hypothekenvergabe für Wohneigentum/Abwicklung. Accenture kann eine mehr als 25-prozentige Steigerung der Performance liefern durch die Anwendung fortschrittlicher industrieller Disziplin und strikter Einhaltung von Qualitätsnormen bei den Operationen, die wir für Sie entwerfen und auch für Sie durchführen.

  • Residential Mortgage Servicing und Default Management.
    Kreditabwickler nutzen Accenture, um den Betrieb ihres Backoffice zu rationalisieren und die notwendige Skalierbarkeit zu erreichen, die sie zur Abdeckung künftiger Anforderungen von Kunden und Regulierungsbehörden, einschließlich des Ausfallmanagements, benötigen

  • Services für Gewerbliche Immobilien und Portfolio Management. Accenture hilft beim Wiederaufbau und dem Betrieb notwendiger Services für gewerbliche Immobilienfinanzierer, Abwickler, Real Estate Investment Trusts (REIT), Investoren und Eigentümer

Lesen Sie die Pressemitteilung und erfahren Sie, wie Accenture Credit Services durch die Akquisition von Zenta weiter expandieren.

Warum Accenture

Accenture verfügt über unerreichte, erprobte und umfassende Expertise und Ressourcen zur Unterstützung von Kunden bei der Transformation ihrer Betriebsprozesse auf dem Weg zu High Performance.

Wir können folgendes bieten:

  • Ein komplettes Spektrum von Credit Services. Accenture bietet ein komplettes Paket marktführender Ressourcen, von Technologie über Consulting bis zur Umsetzung. Wir helfen Kunden, systembedingte und wohlbekannte Problemstellungen der heutigen Kredit-Branche anzugehen.

  • Eine industrialisierte „Credit Processing Factory“ Accenture wendet ein flexibles Right-Shore-Modell an, das Kosten-Effizienz, hohe Qualität und ausgezeichneten Kundenservice liefert.

  • Starke Branchen-Expertise im Kreditwesen. Wir arbeiten mit über 100 großen Kreditinstituten, die wir beim Re-Engineering ihrer Prozesse unterstützen, ebenso wie bei der Optimierung ihrer Personalstrategie, bei der Implementierung besserer Technologien und bei der Rationalisierung ihres Betriebs.

  • Skalierbare Ressourcen und ein Global Delivery Network. Accenture hat mehr als 5,000 sehr erfahrene Kredit-Profis, sowohl onshore als auch offshore, die Lösungen global und transparent für den Kunden liefern.Erfahren Sie mehr zu unserem Global Delivery Network.

  • Lizenz-Compliance. Zenta Mortgage Services, eine Accenture-Filiale, ist “SAFE Act” zertifiziert, mit Lizenzen als Hypothekendarlehensgeber für das Unternehmen und die wichtigsten Mitarbeiter in 38 Staaten der USA. Wir arbeiten darüber hinaus an der Erweiterung unserer Lizensierung.

Accenture Kredit Services Team

Branchen-führende Expertise in Credit Services

Als globaler Geschäftsführer der Accenture Credit Services leitet Terry die weltweiten Accenture Consulting-, Technologie- und Business-Prozess Outsourcing-Services für private und gewerbliche Hypothekenanstalten, die Leasing- und die Automobilfinanzierungsbranche. In dieser Funktion ist er verantwortlich für die Definition und Umsetzung der globalen Vision und Vermarktungsstrategie der Accenture Credit Services, einschließlich der Akquisition von Zenta im Jahr 2011. Terry war davor Geschäftsführer des Accenture-Geschäftsbereichs Banken in Nordamerika, der große Privatkunden- und Geschäftsbanken in den USA und Kanada betreut. Er hat 20 Jahre Erfahrung in der Leitung großer Business- und Technologie-Transformationsprojekte, in der Beratung von Banken und Kreditinstituten bezüglich ihrer Unternehmensstrategie, Markttrends und anderer Vorstandsthemen. Seit er 1991 zu Accenture kam, hat Terry die meisten der führenden Banken in den USA beraten, ebenso wie die führenden Finanzinstitute in Kanada, Europa und Asien.

Als Lead für die Accenture Credit Services in Nordamerika ist Ghazale verantwortlich für die Accenture-Beratungs- und Systemintegrations-Services für Kreditgeber im gewerblichen und im Wohnungs-Immobilienmarkt. Seit 1997 hat Ghazale viele der Top-20 US-Banken sowohl bei der Definition als auch bei der Umsetzung ihrer Kreditvergabe-Programme unterstützt. Sie hat mehrere große Hypotheken-Transformationsprogramme geleitet, bei denen neue Vergabe- und Abwicklungs-Systeme implementiert wurden. Ghazale hat Erfahrung in der Definition von Operationsmodellen für Target Lending und hilft den großen Darlehensgebern, ihre Business- und Technologie- Roadmaps auszuarbeiten und dabei branchenführende Darlehensapplikationen auszuwählen. Sie ist Autor mehrerer Studien und Leitartikel im Auftrag von Accenture Credit Services und berät Kunden der Hypothekenbranche in Nordamerika als Sachverständige.

Elena leitet die Accenture Credit Services in Europa, Afrika und Lateinamerika, wo sie Kunden im Geschäft für Hypotheken auf Wohneigentum und gewerbliche Immobilien maßgeschneiderte Beratungs- und Systemintegrationslösungen liefert.

Elena ist außerdem Direktorin im Accenture-Geschäftsbereich Banken in Italien, der große Banken in Italien, aber auch in Schwellenmärkten wie der Türkei, Polen und Tschechien betreut. Sie hat mehr als 14 Jahre Erfahrung in der Beratung global agierender Banken und Kreditinstitute zu Markttendenzen und zu Lösungen für die Umgestaltung ihres Geschäfts und ihrer Service-Modelle entlang der gesamten Wertschöpfungskette im Kreditwesen..

Zusätzlich zu seiner Arbeit als Leiter des Accenture Geschäftsbereichs Banken in der Region Asien-Pazifik führt Andrew auch die Accenture Credit Services in dieser Region. Er ist spezialisiert in der Schaffung neuer Kredit-Operationsmodelle für global agierende Banken und in der Umsetzung technologischer Transformationen. Andrew hat umfassende Erfahrung mit Konsum- und Unternehmenskrediten, dem Manaagement von Kundenbeziehungen (CRM) und der Integration im Anschluss an Fusionen.

Colette war im Jahr 2001 Mitglied des Gründungsteams von Zenta, mit der Verantwortung für die Schaffung einer Offshore-Plattform für Kreditabwicklung und die Umsetzung von Wachstumsstrategien. Sie ist heute bei Zenta für die Geschäftsbereiche Gewerbliche und Wohnimmobilien verantwortlich, und leitet dort etwa 1800 Mitarbeiter in den Delivery-Zentren in den USA und Indien. Vor der Gründung von Zenta verbrachte Colette mehr als acht Jahre als Leiterin des Managements hypothekengesicherter Wertpapier-Portfolios bei JPMorganChase. Sie war Sprecherin beim Workshop zum Commercial & Multifamily Mortgage Administration Program der Mortgage Bankers Association of America (MBA) und Mitglied im MBA-Komitee zur Standardisierung der Kontenführung und –Analyse.

Henry ist verantwortlich für die Serviceerbringung im Global Fulfillment des Bereichs Hypotheken für Wohnimmobilien bei Zenta. In dieser Funktion definiert er die Strategie der Residential Services Group von Zenta, er leitet die Entwicklung und die Erbringung der ganzheitlichen Fulfillment-Services von Zenta. Vor seiner Arbeit bei Zenta gründete Henry Performance Physics, eine internationale Gesellschaft für Schulung, Consulting und professionelle Dienstleistungen. Davor war Henry unter anderem Chief Learning Officer bei Financial Service Solutions, einem Anbieter von Outsourcing für Darlehnsabwicklung.

David kam 2003 zum Capital Markets-Team von Zenta. Während seiner Zeit bei Zenta war er CFO /COO des Geschäftsbereichs Real Estate Services. In jüngerer Zeit, ab Mai 2009, leitete er die Residential Mortgage Services Operations in ihrer Entwicklungs- und Ausbauphase bis Oktober 2010. In seiner aktuellen Funktion managt David Performance-Daten und -Analyse, Vertragsüberwachung, Kostenmodellierung und -Analyse und die Optimierung des Right-Shore-Fulfillment. Sein Team beaufsichtigt MIS und das Management von Logistik, Reporting und Analytics im gesamten Unternehmen. David ist außerdem verantwortlich für die Evaluierung und Durchführung von Machbarkeitsanalysen für künftige Geschäftsentwicklung und strategische Marktchancen.