Neue Einblicke, um Bürgern besser zu helfen

Erfahren Sie, was die Bürger dazu veranlasst, die digitalen Serviceangebote der Behörden vermehrt zu nutzen.

Was sich die Bürger wünschen

Bürgerfreundliche Behörden arbeiten im Tempo der Bürger und gehen auf alle ihre Bedürfnisse ein.

Wir haben 5.000 Bürger in 5 Ländern (u.a. USA, Großbritannien, Deutschland und Singapur) befragt, was passieren muss, damit sie die digitalen Serviceangebote der Behörden mehr nutzen.

Interaktiv, einfach und zuverlässig

65%

der Bürger sehen einfache Interaktion als wichtig an und wünschen sich, dass die Behörden die Nutzung der digitalen Serviceleistungen für sie simpler gestalten.

>70%

Für mehr als 70% der Bürger sind die Zuverlässigkeit und Sicherheit wichtige Kriterien. Daher sollten Behörden die Zuverlässigkeit und Sicherheit der digitalen Leistungen verbessern.

52%

der Bürger würden die digitalen Leistungen mehr nutzen, wenn sie alle zusammen in einem Portal bereitgestellt würden.

Künstliche und menschliche Intelligenz vereint

51%

der Bürger würden die digitalen Leistungen mehr nutzen, wenn die Behörden KI nutzen würden, um ihre Leistungen effizienter und schneller zu machen.

52%

der Bürger würden die digitalen Leistungen mehr nutzen, wenn durch KI die Leistungen im Jahr durchgehend angeboten würden und es die Option gäbe, bei Bedarf mit einem Menschen zu sprechen.

57%

der Bürger würden die digitalen Leistungen mehr nutzen, wenn die Behörden KI einsetzen würden, um genauere und nützliche Informationen bereitzustellen.

Gemeinsam Innovationen schaffen

57%

der Bürger würden den Behörden mehr vertrauen, wenn diese offen kommunizieren würden, wie bestimmte Innovationen ihr Leben verbessern.

63%

der Bürger wünschen sich eine Zusammenarbeit zwischen Behörden und Universitäten, um Innovationen voranzutreiben.

53%

der Bürger wünschen sich eine Zusammenarbeit zwischen Behörden und globalen Unternehmen, um Innovationen voranzutreiben.

Kontaktieren Sie uns

ABONNEMENT-CENTER
Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden