Damit bei öffentlichen Dienstleistungen der Mensch künftig noch stärker im Mittelpunkt steht und Services individuell angepasst werden können, braucht es KI-Systeme, die monotone Routinearbeiten übernehmen.

Ziel ist es, Bürger stärker einzubinden und mitgestalten zu lassen. Dafür muss sich jedoch die Organisationskultur in vielen Behörden ändern: Es braucht mehr Flexibilität, faktenbasierte Entscheidungen und digitales Know-how.

Alles dreht sich um Sicherheit und Verantwortung. KI wird nur dann die gewünschten Vorteile bringen, wenn die Technologie professionell und verantwortungsbewusst eingesetzt und durch menschliche Fähigkeiten optimal ergänzt wird.

72%

der Deutschen sind in den vergangenen sechs Monaten mit KI-gestützten öffentlichen Services (wie Chatbots und virtuellen Assistenten) in Kontakt gekommen.

58%

der Deutschen möchten, dass Künstliche Intelligenz im Sozialwesen für die schnellere Bearbeitung ihrer Anträge eingesetzt wird.

Aktuelle Berichte

Human services in the era of empowerment

In order to realise the power of intelligent augmentation and to provide more empowered engagement, human service organisations will need to establish a culture that is insight-driven, embraces agility and establishes a strong foundation of digital skills. Learn more.

Why AI must be responsible first and foremost

Given the right strategy and controls, together with a willingness to learn from other sectors, 'responsible AI' offers great benefits for citizens and government. Learn more.

Corinna Krezer

Geschäftsführerin,Leiterin Öffentliche Verwaltung und Gesundheitswesen für die DACH-Region


Bernd Karl

Leiter Digitale Transformation in der öffentlichen Verwaltung


Rayk Grabosch

Senior Manager Digital – und IT – Strategie

MEHR ZU DIESEM THEMA


ABONNEMENT-CENTER
Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden