STUDIE

In Kürze

In Kürze

  • Jeder weiß: Die Cloud ist heutzutage ein Muss. Sie bietet mehr Flexibilität, mehr Agilität und neue Möglichkeiten für Innovationen.
  • Doch viele Bemühungen, die Cloud einzuführen und zu skalieren, sind gescheitert. Die meisten erzielen nicht den Mehrwert, den sie erwartet haben.
  • Ihre Cloud-Initiative muss damit beginnen, den Mehrwert zu definieren, den diese technologische Transformation erreichen kann.
  • Es gibt fünf wesentliche Elemente, mit denen der volle Nutzen der Cloud ausgeschöpft werden kann – und sie gehen über die reine Technologie hinaus.


In unsicheren Zeiten ist die Cloud umso wichtiger

Jeder weiß: Die Cloud ist ein Muss. Sie bietet größere Flexibilität, mehr Agilität und neue Möglichkeiten für Innovationen. Kein Wunder also, dass heute mehr als 90 Prozent der Unternehmen die Cloud in irgendeiner Form einsetzen.1

Worin besteht also die Herausforderung? Viele Bemühungen von Unternehmen, die Cloud einzuführen und zu skalieren, sind ins Stocken geraten. Einige Unternehmen sind in der Phase des experimentellen Denkens hängen geblieben, ohne zu wissen, wohin ihre Cloud-Reise gehen soll. Andere hatten Schwierigkeiten, einen klaren Business Case für die Cloud-Skalierung zu erstellen.

Das Ergebnis? Die meisten Unternehmen haben im Durchschnitt nur etwa 20 bis 40 Prozent ihrer Workloads in der Cloud.2 Die meisten davon sind einfache, wenig komplexe Prozesse. Fast zwei Drittel der Unternehmen gaben zudem an, bisher nicht die von ihren Cloud-Initiativen erwarteten Ergebnisse erzielt zu haben.3

Zusätzlich hat COVID-19 alle wachgerüttelt. Unternehmen in jeder Branche wurden sehr eindringlich daran erinnert, wie wichtig Widerstandsfähigkeit, Agilität, Anpassungsfähigkeit und Skalierbarkeit von Systemen sind. Unternehmen versuchen gerade, die Ungewissheiten, die durch die Pandemie entstanden sind, zu überwinden. Der Fokus liegt auf der Aufrechterhaltung des Betriebs – auch bei größeren Hindernissen. Zudem müssen Unternehmen sich an die stark schwankende Kundennachfrage anpassen, die sich verändernde Mitarbeiterdynamik bewältigen und die gestiegenen Anforderungen an den Remote-Netzwerkzugriff erfüllen.

Für viele Unternehmen brachte die Pandemie neue Beeinträchtigungen in ihren Unternehmenssystemen und Geschäftsmodellen mit sich. Und sie deckte bereits bestehende Schwachstellen auf. Untersuchungen, die wir vor der Pandemie durchgeführt hatten, haben gezeigt, dass nur eine kleine Minderheit von Unternehmen – nämlich die oberen 10 Prozent – über resiliente IT-Systeme verfügt.4 Unternehmen, die in dieser Hinsicht mit erheblichen Lücken in die Krise gegangen sind, müssen jetzt die Vorteile der Cloud nutzen, um kurz- und langfristig erfolgreich zu bleiben. Wenn sie das tun, können sie Geschäftsrisiken mindern, das Potenzial ihrer Mitarbeitenden verbessern, geschäftliche Veränderungen voranbringen und gestärkt aus der Krise hervorgehen. Trotz anhaltender Unsicherheit können sie sich verändern und wachsen.

Schnell in die Cloud umsteigen – aber durchdacht

Die Cloud ist keine Zukunftsvision – sie ist ein integraler Bestandteil des Unternehmens. Die Cloud verspricht größere Effizienz, beschleunigte Innovation und ist ein entscheidender Wegbereiter für fortschrittliche digitale Technologien, die Türen zu neuen Geschäftsmodellen und zu Umsatzwachstum öffnen. Aber eine überstürzte Migration ohne klare Strategie kann für Unternehmen am Ende teuer werden. Sie könnte dazu führen, dass vorhandene Legacy-Anwendungen immer höhere Kosten verursachen – in alarmierendem Tempo.

Eine intelligente Cloud-Migration muss die geschäftlichen Treiber, die technologischen Anforderungen und die Branchendynamik ausbalancieren und so die richtige Mischung aus Skalierung, Form und Geschwindigkeit für die individuellen Anforderungen erreichen. Es gibt keine Einheitslösung für alle. Stattdessen wird jeder von branchenspezifischen Wettbewerbsumgebungen und individuellen Unternehmenszielen für die Cloud angetrieben.

Folglich sollte Ihre Cloud-Initiative mit der Definition des Nutzens beginnen, den diese technologische Transformation erreichen kann: Identifizieren Sie, wo die Ergebnisse am schnellsten im gesamten Unternehmen erzielt werden – durch neue Fähigkeiten, Kosteneffizienz oder Risikominderung.

Erfolg in der Cloud geht über die reine Technologie hinaus. Sie müssen Schlüsselfaktoren beachten, z. B. wie sich die Arbeitsweisen ändern werden. Auch Ihre Organisationsstruktur und Ihr Geschäftsmodell, die Leistung Ihrer Mitarbeitenden und die Verhaltensweisen und Denkweisen in Ihrem Unternehmen werden anders sein als vorher. Wenn Sie den Nutzen identifiziert haben, können Sie den Umstieg planen und bestimmen, wie die Cloud Strategie und Ziele des gesamten Unternehmens unterstützen wird.

Fünf wesentliche Elemente zeigen den vollen Nutzen der Cloud:

Migrieren und skalieren

Bringen Sie Ihre Workloads schnell, sicher und zuverlässig in die Cloud – mit der richtigen Infrastruktur für Ihre Geschäftsanforderungen. Mehr lesen.

Holen Sie das Beste aus den Hyperscalern heraus

Nutzen Sie die Innovationen und Investitionen der großen Cloud-Anbieter, um einen Mehrwert für Ihr Unternehmen zu generieren. Mehr lesen.

Modernisieren und beschleunigen

Erhöhen Sie Tempo und Agilität Ihres Unternehmens, indem Sie Architekturen, Anwendungen und Daten für die Cloud umstrukturieren. Mehr lesen.

Betreiben und optimieren

Setzen Sie neue Methoden ein, die Ihre Cloud-Infrastruktur leistungsstärker und nachhaltiger machen.

Innovativ sein und wachsen

Nutzen Sie die Cloud als Hebel der digitalen Transformation, um sich in Ihrer Branche stärker zu differenzieren und wettbewerbsfähig zu werden.

Alle anzeigen

Ja zur Cloud. Ja zum Mehrwert. Ja zur Zukunft.

Wir stehen gerade an einem Wendepunkt für die Skalierung der Cloud-Einführung und die Maximierung ihres Nutzens. Fünf Bausteine sind entscheidend: Migration, Hyperscaler-Integration, Modernisierung, Management und Innovation. Die Cloud hat bewiesen, dass sie für einen stabilen, nachhaltigen Unternehmensbetrieb und für zukünftige Wettbewerbsvorteile von zentraler Bedeutung ist. Wenn Sie nicht in weiten Teilen auf die Cloud setzen, werden Sie nicht die Fähigkeiten freisetzen, die ein modernes Unternehmen benötigt – größere Flexibilität, mehr Agilität und neue Möglichkeiten für Innovationen. Diese Fähigkeiten helfen Ihnen, Ihre Branche zu verändern. Unternehmen, die eine umfassende Migration in die Cloud weiter hinauszögern, verursachen nicht nur Opportunitätskosten, sondern riskieren ihr Fortbestehen.

1 Everest Group Research, "Business Transformation through Multi-cloud"

2Accenture Research, 451 Research, "Cloud, Hosting and Managed Services, Workloads and Key Projects", Q1 2019

3Accenture Research, “Sky High Hopes: Navigating the barriers to maximizing cloud value”, 2020

44 Systems resilience in times of unprecedented disruption, COVID-19: Systems resilience in times of unprecedented disruption

ABONNEMENT-CENTER
Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden