Skip to main content Skip to Footer

LATEST THINKING


Redefining the rules of competitiveness in the digital age

Discover three strategies companies need in order to boost competitiveness in the digital age.

ÜBERBLICK

„Die Mehrheit der Unternehmen ist überzeugt, dass eine interdependente Strategie für die Bereiche Wachstum und Kunden, Profitabilität und Nachhaltigkeit sowie Vertrauen über ihren künftigen Erfolg entscheidet. Es gibt jedoch nur begrenzte Anzeichen dafür, dass eine solche Strategie überhaupt existiert.“

Quelle: Studie von Accenture Strategy

Die Märkte verändern sich immer schneller.

Durch disruptive und digitale Technologien haben sich die Dynamiken im Markt grundlegend verändert. Unter allen Aspekten unternehmerischen Handelns ist jetzt eine nie da gewesene Transparenz möglich. Außerdem ist ein neuer Kooperationsansatz für Ökosysteme erforderlich, bei dem Kompetenzen schnell zur Ergreifung neuer Chancen genutzt werden können – unabhängig von Branchengrenzen.

Die Digitalisierung hat die Regeln des Wettbewerbs für immer verändert – Regeln, die zu starr, statisch und eindimensional waren. Überleben werden künftig nur Unternehmen mit einer Strategie, die auf digitale Kompetenzen setzt – mit dem Schwerpunkt auf drei voneinander abhängigen Bereichen: Growth, Profitability, Sustainability & Trust.

REPORT ANSEHEN [PDF]

KERNERGEBNISSE

Kunden erwarten heute Mehrwert, Leistung, Service, Innovation und eine wunderbare Erfahrung – und das alles zu einem möglichst günstigen Preis.

Zenith, RCA, American Motors, Texaco, Polaroid: Das sind nur einige der Marken, die früher zu den Giganten gezählt haben. Heute sind ihre Namen nahezu vergessen. In ihrer Glanzzeit waren diese Firmen als Branchenführer ein integraler Bestandteil der Unternehmenslandschaft. Doch seit dem Jahr 2000 sind 52 Prozent aller Fortune 500-Unternehmen Bankrott gegangen, aufgekauft worden oder auf andere Art und Weise vom Markt verschwunden. Warum? Weil digitale Technologien die Wettbewerbsregeln unwiderruflich verändert haben.

Digitale Technologien sind aber auch das Werkzeug, um die neuen Regeln des Wettbewerbs zum Tragen zu bringen. In traditionellen Ansätzen entwickelten Unternehmen ihre größten Wettbewerbsstärken in einem oder zwei von drei Bereichen: Wachstum, Profitabilität oder Nachhaltigkeit und Vertrauen. Alle drei mit gleicher Kraft anzugehen, war unnötig.

Doch heute erwarten Kunden Mehrwert, Leistung, Service, Innovation und eine einzigartige Erfahrung – und das alles zu einem möglichst günstigen Preis. Wettbewerbsfähig sind nur die Unternehmen, die diese drei Strategien parallel verfolgen und die Schnittpunkte dazwischen managen.

EMPFEHLUNGEN

Um sich im Wettbewerb echte Vorteile zu sichern, müssen Unternehmen drei Strategien miteinander verknüpfen:



Secure a License to Grow.

Sichern Sie sich eine Lizenz zum Wachstum. Dazu müssen Sie sich durch nachhaltiges und transparentes Handeln ein hohes Maß an Vertrauen bei Verbrauchern, Aktionären und Gesellschaftern sichern, um im großen Maß zu wachsen.

Create Fuel for Growth.

Schaffen Sie die Voraussetzungen für Wachstum. Unternehmen, die Wachstum und Profitabilität miteinander verknüpfen, haben die nötigen Mittel zur Verfügung, um schnell investieren und Chancen für sich nutzen zu können.

Become a Trusted Company.

Werden Sie ein vertrauenswürdiges Unternehmen. Über die Verknüpfung von Nachhaltigkeit, Vertrauen und Profitabilität hinaus, schaffen Unternehmen die Balance zwischen einem sowohl gesellschaftlich akzeptierten, als auch effizienten Geschäftsbetrieb und damit eine solide Grundlage für das Unternehmen.

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER ACCENTURE STRATEGY



GROWTH, PROFITABILITY, SUSTAINABILITY & TRUST



Moritz Hagenmüller über die Wettbewerbsfähigkeit im digitalen Zeitalter

Moritz Hagenmüller, Managing Director bei Accenture Strategy, erläutert, welchen Einfluss die digitale Disruption auf die Wettbewerbsfähigkeit deutscher Unternehmen hat und warum eine integrierte Strategie aus Growth, Profitability, Sustainability & Trust der Schlüssel zum Erfolg im digitalen Zeitalter ist.

PROFIL ANSEHEN

VIDEO-TRANSKRIPT HERUNTERLADEN (PDF)


Autoren
WEITERE PUBLIKATIONEN