Skip to main content Skip to Footer

LATEST THINKING


Moderne Analytik: Chancen für Behörden (was sie bisher verpassen)

Aktuelle Studie von Accenture verdeutlicht, wie führende Behörden mit faktenbasierter Steuerung ihre Leistung sprunghaft steigern

In einer länderübergreifenden Studie befragte Accenture Führungskräfte der öffentlichen Verwaltung aus sechs Nationen, um zu erfahren, wie und in welchem Umfang sie moderne Analytik nutzen, um ihre Aktivitäten faktenbasiert zu steuern. Mehr als die Hälfte (52 Prozent) der Verwaltungsmanager aus dem Finanz-, Steuer-, Arbeits- und Sozialwesen erklärten, dass ein mangelndes Verständnis von Analytik und ihrer Potenziale das größte Hindernis für ihre Nutzung in öffentlichen Organisationen sei. Vier von zehn Befragten war mit dem Begriff „Analytik“ nicht vertraut oder hatte bisher nicht von „analytischen Vorgehensweisen“ gehört.

Das Problem: Öffentliche Organisationen, die aus Mangel an Verständnis oder Kenntnis auf moderne Analytik verzichten, lassen erhebliche Optimierungs- und Einsparpotenziale ungenutzt – sie verschwenden mitunter Steuergelder und können ihren gesellschaftlichen Auftrag nicht in der bestmöglichen Weise erfüllen. Die Praxis zeigt, dass beispielsweise Sozialbehörden allein dadurch erhebliche Kosten sparen können, dass sie mit Hilfe gezielter Datenanalysen Fehler bei der Vergabe von Fördergeldern aufdecken – und nicht-konforme Bezüge minimieren. Eine nordamerikanische Organisation konnte so 4 Prozent des 2,5 Milliarden US-Dollar schweren Förderbudgets sparen und einer berechtigten Verwendung zuführen.

Accenture empfiehlt Sozialbehörden drei Schritte, um moderne Analytik zu integrieren, gezieltere Entscheidungen zu treffen und bessere Ergebnisse zu erzielen:

  1. Entwicklung eines bereichsübergreifenden Verständnisses von Analytik und der gewünschten Effekte (integrierte Vision)

  2. Definition klarer Prioritäten und Konzentration auf die Methoden und Instrumente, die den größten Wertbeitrag versprechen

  3. Operationalisierung der Analytik – also möglichst genaue Angabe der Vorgehensweisen (der "Operationen"), mit denen die Merkmale erhoben werden sollen

Behörden und öffentliche Organisationen aus Finanz-, Steuer-, Sozial- und Rentenwesen, die ihr analytisches Verständnis und ihre Fähigkeiten in dieser Art erweitern, können ihre Leistung erheblich steigern, deutlich Kosten sparen und auch in schwierigen Zeiten ihren Wertbeitrag und gesellschaftlichen Nutzen signifikant steigern.