Skip to main content Skip to Footer

LATEST THINKING


ÜBERBLICK

Unternehmen, die nicht schnell genug auf den digitalen Wandel reagiert haben, bekommen dies bereits stark zu spüren. Und diese Entwicklung setzt sich weiter fort. In einem von rascher Veränderung geprägten technologischen Umfeld wird mit dem Generationenwechsel auch das Konzept der Arbeit selbst neu definiert. Reaktionsschnelle und verantwortungsbewusste Vorstände müssen jetzt handeln, wenn sie das Potenzial der Industrie 4.0 für langfristige Vorteile und mehr Shareholder Value nutzen wollen. Dabei sollten die Mitarbeiter an erster Stelle stehen, denn sie bilden das Zentrum des Wandels. Für Führungskräfte gibt es nun eine klare Priorität: Sie müssen die Belegschaft der Zukunft aufbauen. Und zwar jetzt.


KERNERGEBNISSE

CEOs müssen bereits heute sicherstellen, dass ihre Mitarbeiter relevant und anpassungsfähig bleiben. Für Unternehmen, Arbeitnehmer und die gesamte Gesellschaft steht viel auf dem Spiel.

INFOGRAFIK ANSCHAUEN [PDF]

Die gute Nachricht: Führungskräfte können heute schon auf digital sehr engagierte Mitarbeiter bauen. Das vereinfacht eine Reorganisation und gibt allen die Möglichkeit, sich in einer von neuen Technologien geprägten Umgebung entfalten zu können. Auf diese Weise können echte Unternehmenswerte erzielt werden - Arbeitsproduktivität, Talentgewinnung und -bindung sowie Innovation und Kreativität. Die schlechte Nachricht: Die Uhr tickt. CEOs müssen ihre Mitarbeiter als oberste Priorität ansehen, ansonsten riskieren sie eine erhöhte Fluktuation und damit eine verminderte Wettbewerbsfähigkeit.

Um die Belegschaft an diese Situation anzupassen, müssen Führungskräfte

  • dafür sorgen, dass Mitarbeiter schneller weiterqualifiziert werden können.

  • die Arbeit umgestalten, um das volle Potenzial der Mitarbeiter zu erschließen.

  • Nachwuchsförderung direkt an ihrem Ursprung betreiben.

Anhand unserer weltweiten Befragung von Unternehmensleitern und Experten sind wir zu einer wichtigen Erkenntnis gelangt: CEOs müssen jetzt soziale und wirtschaftliche Maßnahmen ergreifen, um das volle Potenzial von Mitarbeitern und Technologien auszuschöpfen.


LÄNDERSPEZIFISCHE UMFRAGEERGEBNISSE

Erfahren Sie mehr über die Erwartungen der Arbeitnehmer verschiedener Länder

Zuversicht in Bezug auf technologiebedingte Veränderungen in den nächsten 5 Jahren

0%

Positive Einstellung zu den Auswirkungen der Automatisierung auf die Berufserfahrung in den nächsten 5 Jahren

0%

Erwartung, dass der eigene Beruf in den nächsten 5 Jahren zum Teil automatisiert wird

0%

Würden Freizeit investieren, um neue und relevante Fähigkeiten zu erlernen

0%

Die wichtigsten Fähigkeiten, um in den nächsten 5 Jahren beruflich relevant zu bleiben

Die wichtigsten Fähigkeiten, um in den nächsten 5 Jahren beruflich relevant zu bleiben

    EMPFEHLUNGEN


    Um die Belegschaft der Zukunft bereits heute zu bilden, müssen Manager folgende Maßnahmen in Angriff nehmen:

    MACHEN SIE JEDE FÜHRUNGSKRAFT ZU EINER DIGITALEN FÜHRUNGSKRAFT

    MACHEN SIE JEDE FÜHRUNGSKRAFT ZU EINER DIGITALEN FÜHRUNGSKRAFT:

    Weiterbildungen betreffen alle Hierachiestufen des Unternehmens – von der untersten Ebene bis hin zur obersten.


    GEHEN SIE BEI DEM THEMA OPEN-SOURCE MIT GUTEM BEISPIEL VORAN

    GEHEN SIE BEI DEM THEMA OPEN-SOURCE MIT GUTEM BEISPIEL VORAN:

    Sie müssen das geistige Eigentum Ihres Unternehmens angemessen schützen und zugleich Ihrer Belegschaft den Zugang zu Lernressourcen ermöglichen. Das richtige Gleichgewicht zu finden ist hierbei entscheidend.


    GEHEN SIE THEMEN RUND UM DIE ARBEITSMARKTPOLITIK AKTIV AN

    GEHEN SIE THEMEN RUND UM DIE ARBEITSMARKTPOLITIK AKTIV AN

    Führungskräfte können ihren Einfluss ohne Weiteres im eigenen Unternehmen geltend machen. Sie müssen jedoch auch die öffentliche Politik beeinflussen – durch Lobbyarbeit und der Vertretung von Brancheninteressen.


    WAS LANGE WÄHRT, WIRD ENDLICH GUT

    WAS LANGE WÄHRT, WIRD ENDLICH GUT:

    Investieren Sie langfristig, um neue und indirektere organisatorische Vorteile zu erzielen.


    BEREITEN SIE SICH BEREITS HEUTE FÜR DIE ZUKUNFT VOR

    BEREITEN SIE SICH BEREITS HEUTE FÜR DIE ZUKUNFT VOR:

    Machen Sie die Nachwuchsförderung in Ihrem Unternehmen zur strategischen Priorität.

    HIGHLIGHTS

    AUTOREN






    WEITERE PUBLIKATIONEN