Skip to main content Skip to Footer

ULTIME RICERCHE


ÜBERBLICK

In der digitalen Wirtschaft kommt es auf das Tempo an. Kunden erwarten eine permanente Verfügbarkeit von Produkten und Dienstleistungen, egal über welchen Kanal sie diese abrufen. Gleichzeitig betreten neue, und bisweilen branchenfremde Wettbewerber mit kostengünstigen, technologiegetriebenen digitalen Geschäftsmodellen die Arena. Diese neuen Spieler denken anders und gehen ganz neue Wege, um Marktanteile zu erobern. Damit stellen sie die Wertschöpfungsketten etablierter Unternehmen oder gar ganzer Branchen auf den Kopf.

Gerade CIOs und ihre IT-Organisationen sind in diesem Szenario gefragt. Schließlich zeichnen sie sich einerseits durch gute Verbindungen zur Technologieindustrie aus. Andererseits verfügen sie auch über die notwendigen Kompetenzen und Talente, um die zunehmend komplexe und sich ständig verändernde Technologielandschaft zu verstehen. Und noch eines stärkt die Rolle der Technologen in der Organisation: In ihrer Ausrichtung überblicken sie das gesamte Unternehmen – von der Forschungs- und Entwicklungsabteilung bis hin zu Marketing, Betrieb, Verkauf und Vertrieb. CIOs sind insofern in der idealen Position, sich zu wahren Innovations-Champions zu entwickeln. Es ist an ihnen, permanent neue und bestehende Technologien zu identifizieren und deren Mehrwert für ihr Unternehmen zu prüfen.

ZUM DOWNLOAD: „BUSINESS-INNOVATION DURCH TECHNOLOGIE-INNOVATION VORANTREIBEN" [PDF]

"35% der Führungskräfte investieren in digitale Innovationen als Teil ihrer Unternehmensstrategie."
Quelle: Accenture Technology Vision 2015

KERNERGEBNISSE

Die Vorreiter unter den CIOs, die in ihren Unternehmen technologische Innovationen vorantreiben, zeichnen sich vor allem durch drei ausgeprägte Eigenschaften aus:

  1. Sie sind gnadenlos innovativ: Innovation versteht sich dabei nicht als Hobby neben dem Tagesgeschäft, das man aufnimmt, wenn es die Zeit hergibt. Führende CIOs setzen vielmehr auf eine systematische Agenda für technologische Innovation.

  2. Sie setzen technologische Innovation auf die strategische Agenda: Vorreiter unter den CIOs helfen ihrem Unternehmen dabei, agiler zu werden, indem sie IT-Architektur, Betriebsmodell und Arbeitsabläufe vereinfachen. Um diese Herausforderung zu bewältigen, setzten sie bei Unternehmensstrategie und Geschäftsvision an – nicht nur auf der Technologieebene. Damit kann der CIO auch die Debatte darüber eröffnen, auf welche Weise technologische Innovationen das operative Geschäft unterstützen und vorantreiben können.

  3. Sie gehen bei der Innovation mit gutem Beispiel voran: Top-CIOs untermauern ihre digitale Vorreiterrolle durch greifbare Beispiele. Um eine konsistente digitale Transformation zu gewährleisten, verbinden sie zudem Innovationen und deren Implikationen für bestehende Geschäftsmodelle zu einem disziplinierten Ansatz.

Vom Implementierer Zum Innovator

Schlüsseltechnologien werden zunehmend zu einer Selbstverständlichkeit. Auch “As-a-service”-Angebote und der technologische Beschaffungsmarkt reifen zunehmend. Damit wächst das Risiko, dass die Rolle des CIOs an Bedeutung verliert, in welcher der Technologiemanager nur wenig mehr ist als ein Koordinator externer Dienstleistungen. CIOs haben es jedoch selbst in der Hand. Sie können sich zum Treiber der digitalen Innovation in ihrem Unternehmen aufschwingen, wenn sie:


Eine Vision mit Blick auf Geschäft und Technologie entwickeln

Dafür müssen sie die neuesten technologischen Trends, Einblicke und deren Implikationen zusammentragen sowie eine gemeinsame Agenda für Innovationen bei Geschäft und Technologie anstoßen. Dieser Prozess zeigt Schwächen in der Strategie auf und eröffnet neue Möglichkeiten zur Zusammenarbeit zwischen der Geschäfts- und der Technologieseite.


Strukturen vereinfachen und Agilität steigern

CIOs sollten innovative Programme, Technologien, Dienstleistungen und Arbeitsmethoden ausprobieren, um komplexe Technologie einfacher nutzbar zu machen. Prozesse müssen dahingehend ebenso angegangen werden, wie die Vorbereitung darauf, als Unternehmen mit mehreren Geschwindigkeiten zu arbeiten.


Innovation formalisieren

Technologiemanager sollten in ihren Unternehmen nicht nur eine Kultur der Geschäfts- und Technologieinnovation schaffen. Eine Finanzierung entsprechender Initiativen muss hier ebenso gesichert werden, wie die formelle Einrichtung von Technologie-Innovations-Services.

Durch die Formalisierung von technologischer Innovation und seiner Vorbildfunktion wird sich der CIO künftig als Mittelpunkt der Debatte über digitale Innovation positionieren können.

Digitale Treiber Der Transformation

Gehen Sie mit gutem Beispiel voran und werden Sie ein digitaler Treiber der Transformation.

INFOGRAFIK HERUNTERLADEN: „BUSINESS-INNOVATION DURCH TECHNOLOGIE-INNOVATION VORANTREIBEN" [PDF]


Autor
David Quinney

David Quinney
Managing Director—Accenture Strategy 
United Kingdom and Ireland

image Verbinden mit David Quinney's Profile on LinkedIn. Ein neues Fenster wird geöffnet.

PROFIL ANSEHEN