Skip to main content Skip to Footer

LATEST THINKING


Die digitale Herausforderung: Spannende Zeiten für die Öl- und Gasindustrie

Kosteneffizienz, Flexibilität und nachhaltiges Wachstum: Auch Öl- und Gasunternehmen müssen sich digital aufstellen.

ÜBERBLICK

Auch in der Öl- und Gasindustrie ist die Zeit reif für digitale Strategien. Doch rückläufige und volatile Öl- und Gaspreise rufen in der Branche vielfach altbekannte Reaktionen hervor: Kosteneinsparungen durch Stellenabbau oder Lohnstopps, Neuverhandlung der Zulieferverträge und Kürzung des Investitionsbudgets. Diese Maßnahmen mögen kurzfristig die gewünschte finanzielle Verbesserung bringen – doch die ständige Erwartung, mit weniger Ressourcen mehr zu leisten, erschwert den Umgang mit dem volatilen Umfeld. Auf lange Sicht kann das Betriebsmodell dadurch an Flexibilität verlieren, wodurch wiederum Leistungsfähigkeit und Wachstum leiden. Um sich am Markt zu behaupten, müssen zukunftsorientierte Öl- und Gasunternehmen gezielt auf digitale Strategien setzen. Dies erschließt ihnen im Vergleich zu traditionellen Modellen nicht nur zusätzliche Kostenvorteile, sondern auch eine höhere operative Flexibilität und nachhaltiges Wachstum.

Mit digitalen Strategien werden grundlegend neue Geschäftsmodelle möglich. Öl- und Gasunternehmen können ihre Fähigkeiten auf diesem Gebiet durch eine ganze Reihe von Maßnahmen ausbauen.

ZUM DOWNLOAD: „DIE DIGITALE HERAUSFORDERUNG: SPANNENDE ZEITEN FÜR DIE ÖL- UND GASINDUSTRIE“ [PDF]

Laut einer Umfrage in der Öl- und Gasindustrie wollen 62 Prozent der Entscheider in den kommenden drei bis fünf Jahren verstärkt in digitale Technologien investieren.


KERNERGEBNISSE

Der Weg in die digitale Zukunft ist für Unternehmen der Öl- und Gasindustrie insbesondere durch drei zentrale Schritte gekennzeichnet:

  1. Neue Vermarktungswege erschließen, um Kunden zu binden und so den Umsatz zu steigern: Um wertvolle Kunden zu gewinnen und zu halten, können Analytics zur Kundenbindung ebenso zum Einsatz kommen wie mobile Bezahlmethoden an der Tanksäule.

  2. Prozesse optimieren, um beweglicher zu werden und besser auf Marktschwankungen reagieren zu können: Das Internet der Dinge kann dazu dienen, Abläufe zu automatisieren und die betrieblichen Kernfunktionen effizienter zu gestalten.

  3. Abläufe im Back-Office verbessern, um produktiver zu werden: Mit Hilfe moderner Collaboration-Technologien und künstlicher Intelligenz lassen sich Produktivität und Sicherheit unternehmensweit verbessern.

Öl-und Gasunternehmen, die sowohl die Betriebsabläufe als auch das Unternehmen selbst digitalisieren, können ihre Flexibilität deutlich erhöhen. Sie verfügen über optimale Voraussetzungen, um sich einen klaren Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.

EMPFEHLUNGEN

Zur Entwicklung und Integration einer unternehmensweiten digitalen Strategie sollten Unternehmen der Öl- und Gasindustrie folgende drei Schritte gehen:

  1. Identifizieren Sie die wunden Punkte in Ihrer Organisation. Wo beeinträchtigen Marktschwankungen und mangelnde Flexibilität Ihr Geschäft am meisten?

  2. Erkunden Sie die Technologien, die Sie für Ihre Entwicklung zum digitalen Unternehmen brauchen. Die Kernfragen lauten hierbei: Mit welchen Technologien werden Sie flexibler? Wo können Sie neue Kanäle schaffen? Wie lassen sich Ihre betriebsinternen Abläufe verbessern und die Back-Office-Prozesse optimieren?

  3. Setzen Sie auf Agilität: „Fehler früh erkennen, Potenzialstarkes schnell skalieren“. Welche Kompetenzen benötigen Sie, um neue Technologien rasch einzuführen und zu nutzen – so dass Sie digitale Innovationen auf einem sich wandelnden Markt kurzfristig umsetzen können?

WEITERE INFORMATIONEN ZU ACCENTURE STRATEGY

Spannende Zeiten für die Öl- und Gasindustrie

In dem Auf und Ab der Öl- und Gasindustrie zeigen alle Zeichen auf eine digitale Zukunft. Aber kann Volatilität tatsächlich zu einer gesteigerten Agilität führen?

Lernen Sie, wie Sie Ihren zukünftigen Wert sichern können.

INFOGRAFIK ANSCHAUEN [PDF]


Autor


Rick Kho

Rick Kho

Managing Director
Accenture Strategy
UK and Ireland

Senden Sie eine E-Mail an Rick Kho. Ein neues Fenster wird geöffnet. Folgen Sie Rick Kho Profil auf LinkedIn.  Ein neues Fenster wird geöffnet.

PROFIL ANSEHEN



WEITERE PUBLIKATIONEN