Skip to main content Skip to Footer

LATEST THINKING


KULTURELLE UNTERSCHIEDE
ZWISCHEN
DAVID UND GOLIATH

Cultures différentes, mais collaboration impérative

ÜBERBLICK

Deutsche Großunternehmen vergeben erhebliche Wachstumschancen, wenn sie nicht in der Lage sind, effektiv mit Start-ups zusammenzuarbeiten. Diese kulturellen Unterschiede zwischen "David und Goliath", also zwei unterschiedlichen Organisationsformen, sind oft ein großes Hindernis. Darüber hinaus gilt es die versteckten internen Kulturunterschiede zwischen den Hierarchieebenen in einer großen Organisation zu erkennen und anzugehen.

Doch aufgrund dieser Unterschiede sind Kooperationen nicht gleich zum Scheitern verurteilt. Wenn sie es klug anstellen, können deutsche Unternehmen die Kluft überbrücken, voneinander lernen und sich Vorteile sichern, die weit über die anfänglichen Technologie- und Marktwertgewinne hinausgehen.

BERICHT ANSEHEN [PDF]



VIDEO-TRANSKRIPT HERUNTERLADEN

KERNERGEBNISSE

Unsere Studie zeigt: Hinter den kulturellen Unterschieden zwischen "David und Goliath" steckt mehr als auf den ersten Blick ersichtlich




Große deutsche Firmen und Start-ups unterscheiden sich oft kulturell in vielfacher Hinsicht. Doch gewisse Parallelen gehen weitaus tiefer und treffen die Grundsätze des Unternehmens: die Bedeutung von Unternehmergeist, die Bindung der besten Mitarbeiter und die Kundenzentrierung. All dies kann bei der Bildung einer "Achse der Kooperation" helfen.

Die auf den ersten Blick nicht erkennbaren Kulturunterschiede zwischen den Hierarchieebenen innerhalb von Großunternehmen sind meist größer als die kulturellen Unterschiede zwischen "David und Goliath". Entscheidern in großen Unternehmen ist oft die Frustration der Mitarbeiter aus einer unteren Ebene, über die interne Bürokratie oder einem Mangel an Unternehmergeist, nicht bewusst.

In der Regel nutzen große Unternehmen Kooperationen, um Zugang zu innovativen Technologien und neuen Märkten zu gewinnen. Weitaus wertvoller können aber die zusätzlichen kulturellen Vorteile sein. Große Firmen können von Kooperationen mit Start-ups profitieren, um nützliche kulturelle Eigenschaften zu übernehmen, wie etwa die Bedeutung des Unternehmergeistes.

EMPFEHLUNGEN

MEHR ÜBER ACCENTURE STRATEGY

AUTOREN





WEITERE PUBLIKATIONEN