Skip to main content Skip to Footer

EVENT


Zukunftskongress
Staat & Verwaltung 2019

Accenture engagiert sich bei der zentralen Leitveranstaltung für eine moderne und digitale Verwaltung

ÜBERBLICK

Zukunftskongress Staat & Verwaltung – Die Leitveranstaltung des Public Sectors für digitalen Wandel

Der Zukunftskongress Staat & Verwaltung ist die zentrale Leitveranstaltung für E-Government und Verwaltungsmodernisierung unter Schirmherrschaft des Bundesministeriums des Inneren, für Bau und Heimat. Der Kongress hat sich in den letzten Jahren als impulsgebende Branchenveranstaltung fest etabliert. Ziel ist das Setzen wichtiger Akzente und Impulse, um den organisatorischen und strukturellen Aufgaben der Digitalisierung von Staat und Verwaltung zu begegnen und gleichzeitig die Chancen der Digitalisierung aufzuzeigen.

Als Mitinitiator und Wegbereiter der Veranstaltung ist Accenture nun bereits im 7. Jahr Hauptpartner - zusammen mit dem Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, KGSt und Vitako. Der diesjährige Kongress findet vom 27. bis 29. Mai 2019 im bcc Berlin statt. Auch dieses Jahr werden über 1.500 Entscheider erwartet, um gemeinsam über innovative Lösungsansätze und konkrete Handlungsempfehlungen für die moderne und digitale Verwaltung zu diskutieren.

Erfahren Sie mehr zu Kongress und Programm unter www.zukunftskongress.info

Mehr Information zu unseren Services für die Öffentliche Verwaltung hier.

AGENDA

Accenture beim diesjährigen Zukunftskongress Staat & Verwaltung

Treffen Sie unsere Unternehmensvertreter. Neben den Referenten werden zahlreiche weitere Accenture Experten vor Ort sein.


Datum
Uhrzeit
Thema
Teilnehmer
Montag, 27.5.19 14.00 - 15.30 Fachkonferenz IV:

Sozialversicherungsforum
Moderation:
Frank Weise (Horvath & Partners)

Panel:
Dr. Stephan Fasshauer (IT-Verantwortlicher im Direktorium, DRV)
Dr. Hajo Hessabi (stellvertretender Vorsitzender des Vorstands, DAK Gesundheit)
Dr. Sehan Hussy (Geschäftsführer Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik, BGHW)
Peter Pfannes (Geschäftsführer im Bereich Öffentliche Verwaltung und Leiter Büro Berlin, Accenture)
Marc Reinhardt (Executive Vice President, Head of Public sector / Healthcare, Capgemini)
Dienstag, 28.5.19 09.00 - 10.15 Plenum am Morgen:

Keynote des Schirmherrn
"Starke Strukturen für
Staat und Verwaltung"
Grußwort:
Corinna Krezer (Leiterin Öffentliche Verwaltung und Gesundheitswesen Deutschland, Österreich, Schweiz, Accenture)

Keynote:
Bundesminister Horst Seehoffer (Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat)

Panel:
Innenminister Boris Pistorius (Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport)
Landrat Markus Bauer (Landkreis Salzlandkreis)
Dienstag, 28.5.19 10.45 - 11.45 Zukunftsforum I.4:

Zukunft der öffentlichen Rechenzentren: Strategien, Strukturen, Technologien (einschließlich dem Zwischenfazit: IT- und Dienstekonsolidierung)
Moderation:
Jürgen Zurheide (WDR)

Panel:
Dr. Heike Stach (Arbeitsgruppenleiterin Dienstekonsolidierung, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat)
Gudrun Aschenbrenner (Mitglied des Vorstands und Direktorin, AKDB)
Achim Binninger (Sales Director Public Sector Germany, HP Enteprise)
Thorsten Boettjer (Director Product Management, Oracle)
Thomas Coenen (Geschäftsfürher, SIT GmbH)
Dr. Alfred Kranstedt (Direktor, ITZ Bund)
Dr. Mario Walther (Geschäftsführer, Accenture)
Dienstag, 28.5.19 10.45 - 11.45 Zukunftsdialog I.B:

Digitallabor… und dann? Wie Innovationen im Behördenalltag ankommen.
Moderation:
Bernd Karl (Geschäftsführer im Bereich Öffentliche Verwaltung und Leiter Digitale Transformation, Accenture)

Pitches & Panel:
Michael Adam, Projektleiter, Bundesagentur für Arbeit
Nina Schroeder, Scale-up Enablement Manager, UN World Food Programme (WFP) Innovation Accelerator
Sigrid Stinnes (Innovation Lead, Accenture)
Dienstag, 28.5.19 12.00 - 12.45 Best Practice Dialog II B1:

Einsatz von Big Data & Analytics in der öffentlichen Verwaltung – ein Praxisbericht
Thomas Friemel, Accenture
Sven Hellmich, Accenture
Erich Maierhofer, Bundesagentur für Arbeit
Dienstag, 28.5.19 14.45 - 15.45 Zukunftsforum II.3

Künstliche Intelligenz (KI) und die Rolle des Staates: Wann kann die Verwaltung von der KI-Strategie des Bundes profitieren?
Moderation:
Andreas Haak (Managing Partner Düsseldorf, Fachanwalt für Vergaberecht, Dentons Europe LLP)

Panel:
Rene Böcker (Referatsgruppenleiter, Bundesamt für Migration und Flüchtlinge)
Vito Cecere (Beauftragter für Informationstechnik, Auswärtiges Amt)
Dr. Martin Eldracher (Regional Consulting Leader, North & Central Europe, DXC Technology)
Peter Pfannes (Geschäftsführer im Bereich Öffentliche Verwaltung und Leiter Büro Berlin, Accenture)
Prof. Dr. Moreen Heine (Professur für Electronic Government und Open Data Ecosystems und Leiterin des Joint Innovation Labs, Joint Innovation Lab)
Dienstag, 28.5.19 14.45 - 15.45 Zukunftsforum II 4:

Der CIO-Talk
Moderation:
Corinna Krezer (Leiterin Öffentliche Verwaltung und Gesundheitswesen Deutschland, Österreich, Schweiz, Accenture)

Panel:
Staatssekretär Klaus Vitt (Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat)
Florian Breger (Leiter Öffentliche Auftraggeber, IBM Deutschland)
Harald Joos (CIO, DRV-Bund)
Matthias Patz (Leiter VP Innovation & New Ventures, DB Systel GmbH)
Thomas Popp (Amtschef der Sächsischen Staatskanzlei und CIO, Stk Sachsen)
Dr. Kay Ruge (Beigeordneter Dezernat II, Deutsche Landkreistag)
Dr. Ralf Schneider (Group CIO, Allianz)
Lars Wentorp (CIO and Head of IT, HH Port Authority AöR)
Dienstag, 28.5.19 14.45 - 15.45 Zukunftsforum II B: Zukunftswerkstatt

"Zukunft Plattform-Ökonomie": Braucht die öffentliche Hand eigene Strategien und Geschäftsmodelle?
Moderation:
Christian Bertmann (Geschäftsführer, Leiter Technologie für den Bereich öffentliche Verwaltung und Gesundheitswesen, Accenture)

Impuls:
Dieter Rehfeld (regio iT)

Panel:
Erwin Schwärzer (Unterabteilungsleiter Digitale Gesellschaft Informationstechnologie, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat)
Roland Jabkowski (Bevollmächtigter für E-Government und Informationstechnologie, HMdF)
Holger Friedrich (Managing Director, CORE SE)
Carsten Kerstmann (Senior Manager Public Policy EMEA, AWS Germany)
Lars Hoppmann (KRZ Minden- Ravensberg/Lippe)
Dienstag, 28.5.19 18.00 - 18.40 Plenum am Abend:

Digitalisierung der Arbeitswelt
Begrüßung: Dr. Klaus von Dohnanyi (Wegweiser)
Keynote: Bundesminister Hubertus Heil (MdB, BMAS)
Q & A: Boris von Chlebowski (Mitglied der Geschäftsführung, Accenture)
Mittwoch, 29.5.19 10.30 - 11.15 Best Practice Dialog III B1

Smart City as a Service - von der Strategie bis zur Umsetzung
Christian Bertmann (Accenture)
Lars Hoppmann (KRZ Minden- Ravensberg/Lippe)

ZUKUNFTSTECHNOLOGIEN ERLEBEN

Besuchen Sie uns am Stand auf der Ebene C und informieren Sie sich über die neusten Technologien und Lösungen für die öffentliche Verwaltung.

Diese Technologien bieten nicht nur einen Blick in die Zukunft, sondern zeigen den heutigen technologischen Standard und sind teilweise bereits gelebte Realität.


WIR FREUEN UNS AUF SIE!

ANSPRECHPARTNER

Ihre Ansprechpartner vor Ort
Corinna Krezer
Corinna Krezer
Geschäftsführerin, Leiterin des Bereichs Öffentliche Verwaltung und Gesundheitswesen

E-Mail an Corinna Krezer. Ein neues Fenster wird geöffnet. Verbinden mit Corinna Krezer auf LinkedIn. Ein neues Fenster wird geöffnet. Folgen Sie Corinna Krezer auf Xing. Ein neues Fenster wird geöffnet.
Boris von Chlebowski
Boris von Chlebowski
Geschäftsführer und Director Public Affairs Accenture

E-Mail an Boris von Chlebowski. Ein neues Fenster wird geöffnet. Folgen Sie Boris von Chlebowski auf Twitter. Ein neues Fenster wird geöffnet. Verbinden mit Boris von Chlebowski auf LinkedIn. Ein neues Fenster wird geöffnet.
Ariane Derks
Ariane Derks
Principal Director, Accenture


E-Mail an Ariane Derks. Ein neues Fenster wird geöffnet. Verbinden mit Ariane Derks auf LinkedIn. Ein neues Fenster wird geöffnet.
Treffen Sie diese und weitere Accenture Experten auf dem Zukunftskongress Staat & Verwaltung 2019 im bcc Berlin, Ebene C!

MEDIA

Instagram