Skip to main content Skip to Footer

NAVIGATOR


NAVIGATOR - Ausgabe Sommer 2014

Wegweiser für Entscheider in Marketing, Vertrieb und Kundenservice

Einleitung

Was sind die Trends in Marketing, Vertrieb und Kundenservice? Welche Fragen beherrschen schon heute Ihr Tagesgeschäft? Und worauf setzen Ihre Wettbewerber und führende Unternehmen aus anderen Industrien? Der NAVIGATOR liefert Antworten. In unserer Publikation für Entscheider beleuchten Accenture-Experten aktuelle und zukünftige Herausforderungen in Marketing, Vertrieb und Kundenservice – branchenübergreifend und -spezifisch. Die Artikel widmen sich Strategien, skizzieren Geschäftsmodelle und stellen die Chancen moderner Analytik und Technologie vor.

Ausgabenübersicht

 

NAVIGATOR – Ausgabe Sommer 2014

VERLUSTE STOPPEN

CSO-Insights-Studie identifiziert fünf relevante Handlungsfelder für den vertrieblichen Erfolg

von Torsten Bistritschan

Für den Erfolg eines Unternehmens spielt immer mehr eine differenzierte und konsistente Kundenerfahrung in Vertrieb und Marketing eine wesentliche Rolle. Stimmiger Service über alle relevanten Kanäle der Kundeninteraktion kommt zwingend hinzu. Trotz signifikanter Veränderungen in der Kundenerwartung operieren viele Unternehmen noch immer mit statischen Vertriebsmodellen. Das hält sie davon ab, agil und effektiv zu reagieren.

Der ganze Artikel steht Ihnen hier kostenlos zum Download zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht

DAS NEUE ÖL

 

Erfolgreiche Vertriebsorganisationen trotzen zunehmender Marktkomplexität mit Schnelligkeit und Flexibilität

von Lennart Lohrisch

Wettbewerb belebt das Geschäft. Da heißt es reaktionsschnell, flexibel und agil bleiben. Zumal industrieübergreifend Unternehmen mehr und mehr mit neuen Wettbewerbssituationen konfrontiert sind. Nur ein agiler, schnell funktionierender Vertrieb kann der Komplexität eines sich stetig verändernden Umfelds gerecht werden und an Geschwindigkeit gewinnen. Ehrgeizige Vertriebsziele lassen sich auf diese Weise auch weiterhin erreichen.

Der ganze Artikel steht Ihnen hier kostenlos zum Download zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht

ZUSAMMENARBEIT 2.0

Der persönliche Kundenkontakt bei Anfragen, Anliegen und Antworten wird überschätzt

von Robert Haber

Die überwiegende Mehrheit der Kontakte von Unternehmen und Verbrauchern (B2C) erfolgt über traditionelle Kanäle und ist Kunden wie Unternehmen gleichermaßen lästig. Denn in aller Regel ist das Thema ein unerfreuliches. Doch es gibt Möglichkeiten, diesen Zustand deutlich zu verbessern – für beide Seiten.

Der ganze Artikel steht Ihnen hier kostenlos zum Download zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht

ZUHÖREN SCHAFFT INNOVATIONEN

Jede Marke ist ein Service, der geliefert werden will

von Rainer Balensiefer

„Wenn es einen Grund gibt, weshalb wir uns in den letzten sechs Jahren besser entwickelt haben als unsere Wettbewerber, dann liegt der darin, dass wir uns wie ein Laser auf die Customer Experience fokussiert haben“, umschreibt Amazon-Gründer und -CEO Jeff Bezos den Erfolg seiner Marke. Treffender lässt sich die Herausforderung der Markenführung im digitalen Zeitalter nicht auf den Punkt bringen.

Der ganze Artikel steht Ihnen hier kostenlos zum Download zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht

RETAILIZATION – EIN PLÄDOYER

Sven Drinkuth über Wachstumsstrategien für eine digitale Welt

Interview mit Sven Drinkuth

Der Trend der „Digitalisierung“ schreitet unaufhaltsam voran. Er beeinflusst unser Privat- und Geschäftsleben signifikant. Führungskräfte beschäftigt daher die fundamentale Frage: Wie muss das eigene Unternehmen agieren, um zu einem führenden Spieler in dieser digitalen Welt zu werden?

Der ganze Artikel steht Ihnen hier kostenlos zum Download zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht

PROBIERT´S MAL MIT COURNOT

Wie Geldinstitute im digitalen Zeitalter für ihre Kunden relevant bleiben

von Christian Finke

Das Bankenmodell des 21. Jahrhunderts wird sich radikal ändern. Wieso? Banken können nicht mehr nur Lieferanten von Finanz- und Serviceprodukten sein. Sie müssen deutlich mehr bieten.

Sie müssen eine individuell angepasste Kundenlösung anbieten. Möglich ist dies aufgrund eines stetig wachsenden Daten- und Informationsbestands. Die Bank der Zukunft ist die Bank für jeden Tag, die ihre Kunden über die verschiedensten digitalen Kanäle erreicht, mit innovativen, individuell gestalteten Produkten und Finanzdienstleistungen.

Der ganze Artikel steht Ihnen hier kostenlos zum Download zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht

DIGITAL ENTKOPPELT

Emotionen erobern das Servicedesign

von  Johannes Erbslöh

Digitale Services werden menschliche Emotionen verstehen und darauf reagieren. Die Beziehung zwischen Produkten und den Kunden wird dadurch erheblich gestärkt. Das ist keine Science-Fiction. Erste Züge menschenähnlichen Verhaltens zeigt die Spracherkennungssoftware Siri von Apple. Sie haben das noch nicht ausprobiert? Sollten Sie unbedingt. Erkennbar haben die Designer und Programmierer hier versucht, Siri menschlicher erscheinen zu lassen. Warum eigentlich?

Der ganze Artikel steht Ihnen hier kostenlos zum Download zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht

DAFÜR ZAHL ICH

Wenn die Umgebung beginnt, mit Kunden zu interagieren

von Hannes Mayrhofer

Die Schnittmenge zwischen Business und Technologie ermöglicht, dass Unternehmen den Kunden im Moment der Kaufentscheidung unterstützen und beeinflussen. Wenn er sich einem Regal nähert oder dort verweilt, landet passende Werbung auf seinem Smartphone. „Micro-Location-Awareness-Technologien“, also Technologien, die ihre Umgebung registrieren, und das Smartphone machens möglich.

Der ganze Artikel steht Ihnen hier kostenlos zum Download zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht

WER MICH WIRKLICH KENNT

„Command and Control“ ermöglicht die ganzheitliche Steuerung des Kundenerlebnisses

von Karin Schmidt

Kundenorientierung und ein konsistentes Kundenerlebnis an allen Kontaktpunkten in Marketing, Vertrieb und Service sind heutzutage entscheidend für den Geschäftserfolg. Ein ganzheitlicher „Command Center“-Ansatz bildet die Basis dafür, das Kundenerlebnis kanal- und funktionsübergreifend zu optimieren.

Zurück zur Übersicht

Unser Team

Accenture-Sven-Drinkuth-border

Sven Drinkuth

Managing Director & ASG Lead
Advanced Customer Strategy



Accenture-Karen-Schmidt-border

Karin Schmidt

Principle Director
Advanced Customer Strategy
Customer Services
Capability Lead


Accenture-Torsten-Bistritschan-border

Torsten Bistritschan

Senior Principle
Advanced Customer Strategy
Sales Capability Lead


Accenture-Johannes-Erbsloh-border

Johannes Erbslöh

Senior Manager
Advanced Customer Strategy
Marketing und Customer Experience Capability Lead