Kronberg / Toulouse, 29. Mai 2018 - Accenture hat eine Remote-Support-Lösung für Airbus-Mitarbeiter in der Endmontage des A330 umgesetzt, die auf einer Videotelefonieanwendung von SightCall aufsetzt. Damit sollen die Produktivität gesteigert und die Fertigungskosten gesenkt werden.

Die Lösung unterstützt Mitarbeiter in der Flugzeugmontage aus der Ferne über eine Smartphone-Anwendung, die eine schnelle, qualitativ hochwertige und sichere Kommunikation mit einem Spezialisten im Backoffice per Videochat ermöglicht. Dabei kommt eine Technologie für Videotelefonie von SightCall zum Einsatz, die einen störungsfreien und sicheren Kommunikationskanal zwischen Experte und Montagearbeiter herstellt und zu einer raschen Lösungsfindung beiträgt. Das führt zu verbesserten Betriebsabläufen bei Airbus – gestützt von schnellerer Entscheidungsfindung und einer Verringerung der unproduktiven Zeiten – und resultiert letztlich in geringeren Fertigungskosten.

Damit ersetzt die neue Lösung die bisherige asynchrone Kommunikation: Wenn ein Problem auftrat, informierte der Mitarbeiter in der Fertigung den Spezialisten im Support per E-Mail über das Problem und lieferte Fotos und andere Dokumente mit. Dies führte zu sehr langen Reaktionszeiten und verzögerte die Problemlösung. Mit der neuen Anwendung zur Fernunterstützung der Montagearbeiter genügt ein Knopfdruck auf dem Smartphone, um den richtigen Ansprechpartner mit dem entsprechenden Expertenwissen zu erreichen. Für die Spezialisten fällt eventueller Reiseaufwand weg, da sie für Diagnose und Lösung eines Problems nicht mehr zwingend vor Ort anwesend sein müssen.

Die Anwendung hilft dabei, die Produktivität zu steigern und schafft ein besseres Arbeitsumfeld für die Angestellten von Airbus. 96 Prozent der Nutzer bestätigten, dass die neue Anwendung zur Fernunterstützung ihnen dabei hilft, ein Problem schneller zu lösen; die durchschnittlich für die Problemlösung benötigte Zeit verringerte sich dadurch um sechzig Minuten.

„Wir freuen uns darauf, Flugzeugbauer auch in Zukunft mit Innovationen und neuen Lösungen zu unterstützen, um die Produktivität weiter zu steigern und Kosten zu senken”, so Julio Juan Prieto, Managing Director im Bereich Aerospace & Defense bei Accenture.

Über Accenture

Accenture ist ein weltweit führendes Dienstleistungsunternehmen, das ein breites Portfolio von Services und Lösungen in den Bereichen Strategie, Consulting, Digital, Technologie und Operations anbietet. Mit umfassender Erfahrung und spezialisierten Fähigkeiten über mehr als 40 Branchen und alle Unternehmensfunktionen hinweg – gestützt auf das weltweit größte Delivery-Netzwerk – arbeitet Accenture an der Schnittstelle von Business und Technologie, um Kunden dabei zu unterstützen, ihre Leistungsfähigkeit zu verbessern und nachhaltigen Wert für ihre Stakeholder zu schaffen. Mit rund 442.000 Mitarbeitern, die für Kunden in über 120 Ländern tätig sind, treibt Accenture Innovationen voran, um die Art und Weise, wie die Welt lebt und arbeitet, zu verbessern. Besuchen Sie uns unter www.accenture.de.

Über SightCall

SightCall ist die führende cloud-basierte Videoplattform, die Interaktionen zwischen Unternehmen und ihren Kunden in Echtzeit ermöglicht. Video Assistance, die Augmented-Reality-Anwendung von SightCall, verändert die Art und Weise, wie Unternehmen mit ihren Kunden und Mitarbeitern im Außendienst interagieren. In einer vernetzten Welt, in der mobile Anwendungen immer wichtiger werden, können Unternehmen mit SightCall genau das sehen, was ihre Kunden auch sehen und sie so aus der Ferne unterstützen. Für die Unternehmen hat das unter anderem den Vorteil, dass sie das Problem oder den Schaden genauer begutachten können und damit in der Lage sind, eine bessere und schnellere Lösung zu finden. SightCall bietet Schnittstellen an, die eine einfache Einbindung in Unternehmensanwendungen und mobile Apps ermöglichen. Erfahren Sie mehr unter www.sightcall.com.

Kontakt

Lea Treese
Pressesprecherin, Accenture
Tel.: 06173-94-61641
Email: lea.treese@accenture.com
www.accenture.de/presse

SUBSCRIPTION CENTER

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden