Skip to main content Skip to Footer

PRESSE


Accenture baut Beratung für Banken mit Übernahme von Allen International aus – Erweiterung digitaler Kompetenzen und Expertise für Filialumbau

Kronberg, 18. Oktober 2016 – Accenture hat die führende Designberatung Allen International übernommen. Das Unternehmen unterstützt Banken beim Umbau ihrer Filialnetze und der Erweiterung digitaler Kompetenzen, um Kosten zu reduzieren, den Umsatz zu steigern und die Kundeninteraktion zu verbessern. Allen International war bereits für mehr als 350 Banken weltweit tätig, darunter 9 der 20 weltweit führenden Institute.


„Angesichts des Profitabilitätsdrucks sollten sich Banken darüber klar werden, welche Rolle und welchen Wert sie der Filiale beimessen“, sagt Sushil Saluja, Senior Managing Director im Bereich Financial Services bei Accenture für Europa, Afrika und Lateinamerika. „Sie müssen sicherstellen, dass diese im Leben der heutigen Kunden auch stattfinden. Mit der Übernahme von Allen International ergänzen und erweitern wir unsere Fähigkeiten zur Unterstützung von Banken bei der physischen Erweiterung der digitalen Kundenerfahrung in den Filialen. Zugleich können wir ihnen dank der Akquisition noch besser bei der Senkung ihrer Vertriebskosten helfen, im Schnitt um 30 Prozent – und dies bei gleichbleibender Qualität der Kundenbeziehung“.

Mit der Übernahme stärkt Accenture sein Dienstleistungsportfolio im Bereich Vertriebstransformation, welches sich in einem ganzheitlichen Ansatz mit der Interaktion zwischen Banken und ihren Kunden sowie der Neugestaltung der Filiale und Digitalisierung beschäftigt. Mit den erweiterten Kompetenzen können Finanzinstitute noch besser bei der skalierbaren Transformation ihrer physischen Strukturen unterstützt werden. Wenn Banken die zunehmende Erwartung einer nahtlosen Kundenerfahrung über alle Interaktionskanäle hinweg erfüllen, ist eine nachhaltige Kostenstruktur bei gleichzeitig dauerhafter Kundenbindung möglich. Zudem können Banken aber auch beim Aufbau geeigneter digitaler Kompetenzen unterstützt werden, die bei der zunehmenden Verlagerung von Geschäft aus der Filiale in digitale Kanäle notwendig sind. Das Zusammenspiel der starken Expertise von Accenture bei Finanzdienstleistung, Vertrieb, Marketing und Skalierung mit der Erfahrung von Allen International im digitalen und physischen Bankgeschäft wird Institute in ganz Europa bei der strategischen Optimierung ihrer Filialnetze unterstützen.

Zwar nutzen Kunden für die Interaktion mit ihrer Bank zunehmend digitale Kanäle, dennoch besteht nach wie vor Bedarf an Filialen: 70 Prozent* der Kunden treffen dort noch immer ihre wichtigen Finanz-Entscheidungen. Darüber hinaus spielen Filialen weiterhin eine zentrale Rolle für die Markenpositionierung der Banken und gelten trotz geringerer Nutzung als entscheidend für den Aufbau von Kundenvertrauen. Beim Wechsel ihrer Bank legen Kunden größten Wert auf ein „phygitales“ Bankmodell mit der richtigen Mischung aus Services in der Filiale und über digitale Kanäle.

Mit der zunehmenden Digitalisierung sind die bestehenden Filialformate und -netze langfristig nicht mehr tragbar. Doch trotz der Abwanderung von Kunden haben Banken die Effizienzpotenziale in ihren Filialstruktur noch nicht in vollem Umfang gehoben. Der Aufbau neuer physischer Standorte durch reine Digitalspieler und Herausforderer im Bankensektor mit schlanken Kostenstrukturen gefährdet zunehmend die bestehenden Kundenbeziehungen und künftigen Umsatzpläne traditioneller Banken.

„Wir haben weltweit schon mehr als 350 Banken bei der Neudefinition ihrer Filialstrategie und -strukturen unterstützt. Ihnen haben wir nicht nur dabei geholfen, die aufkommenden Herausforderungen zu bewältigen, sondern auch die Umsätze auszubauen, die Kundenzufriedenheit um 20 Prozent zu steigern und die Service- und Umbaukosten signifikant zu reduzieren“, sagt Michael Allen, Gründer und Group CEO von Allen International. „Accenture bietet uns neben dem Größenvorteil wertvolle Fähigkeiten und Know-how, um Banken auch künftig beim Heben dieses enormen Potenzials zu unterstützen – und dies in einer Zeit, in der es keine Alternative dazu gibt, die Filialen ins digitale Zeitalter zu überführen.“

Über Details der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

* Accenture UKI Current Account Customer Survey 2015

Über Accenture

Accenture ist ein weltweit führendes Dienstleistungsunternehmen, das ein breites Portfolio von Services und Lösungen in den Bereichen Strategie, Consulting, Digital, Technologie und Operations anbietet. Mit umfassender Erfahrung und spezialisierten Fähigkeiten über mehr als 40 Branchen und alle Unternehmensfunktionen hinweg – gestützt auf das weltweit größte Delivery-Netzwerk – arbeitet Accenture an der Schnittstelle von Business und Technologie, um Kunden dabei zu unterstützen, ihre Leistungsfähigkeit zu verbessern und nachhaltigen Wert für ihre Stakeholder zu schaffen. Mit rund 384.000 Mitarbeitern, die für Kunden in über 120 Ländern tätig sind, treibt Accenture Innovationen voran, um die Art und Weise, wie die Welt lebt und arbeitet, zu verbessern. Besuchen Sie uns unter www.accenture.de.

Über Allen International 

Allen International (AI) ist einer der weltweit führenden Anbieter bei der Beratung von Finanzdienstleistern in den Bereichen Branding, Filialgestaltung und digitale Kundenerfahrung. Das Unternehmen arbeitet für neun der 20 weltweit führenden Banken und ist spezialisiert auf nahtlose Kundenerfahrungen und die Optimierung der Omnikanal-Konzepte der Institute.

Allen International konzentriert sich darüber hinaus auf die digitale Filialtransformation von Banknetzwerken und unterstützt dabei, Kosten zu reduzieren, digitale Filialplattformen einzuführen und eine angenehme Kundenerfahrung zu schaffen. AI hat inzwischen für mehr als 350 Banken weltweit kosteneffiziente Designlösungen auf Basis tragfähiger Strategien geschaffen, die zu einer Steigerung der Profitabilität geführt haben.

Kontakt:

Dr. Thomas Wittek

Accenture
Tel.: +49 6173 9463105
Mail to Dr. Thomas Wittek. This opens a new window.

18. Oktober 2016