Skip to main content Skip to Footer

LEADERSHIP


Biografien

Die führenden Köpfe bei Accenture in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Frank Riemensperger

Frank Riemensperger
Vorsitzender der Geschäftsführung Accenture

Frank Riemensperger, Jahrgang 1962, ist Vorsitzender der Accenture-Ländergruppe Deutschland, Österreich, Schweiz. Der Experte für komplexe IT-gestützte Business Transformationen ist verantwortlich für die Weiterentwicklung nachhaltiger Marktstrategien und den Ausbau der Geschäftstätigkeiten in den deutschsprachigen Ländern, wo Accenture gegenwärtig über 7000 Mitarbeiter beschäftigt.

2011 wurde Frank Riemensperger zum Vize-Präsidenten der American Chamber of Commerce in Germany (AmCham) gewählt. Er sitzt im Präsidium des IT-Branchenverbandes BITKOM sowie im Senat der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften acatech. Darüber hinaus kürt er als Mitglied verschiedener Jurys alljährlich die Preisträger des „Top-500 Award“, verleiht den „Deutschen Innovationspreis“ und wählt den „CIO des Jahres“.

Gemeinsam mit Prof. Henning Kagermann, Präsident der acatech, leitet Frank Riemensperger den Arbeitskreis „Smart Service Welt“. Zielsetzung sind abgestimmte Handlungsempfehlungen an Wirtschaft und Politik, um die digitale Transformation der deutschen Leitbranchen voranzutreiben.

Frank Riemensperger studierte Informatik in Deutschland und den USA. Seinen Abschluss erlangte er 1987.

Mit seiner Frau Renate hat er drei Kinder. Die Familie lebt im Rhein-Main-Gebiet.

LinkedIn Twitter

Thomas D. Meyer

Thomas D. Meyer
Country Managing Director Accenture Schweiz
Insurance Industry Lead Europe, Afrika und Latein Amerika (EALA)

Thomas D. Meyer ist Country Managing Director von Accenture Schweiz und Managing Director Insurance für Europa, Afrika und Latein Amerika (EALA). Er bildete sich an der Universität St. Gallen in Betriebswirtschaft mit Vertiefung in Organisation und Führung aus; 1987 schloss er sein Studium mit dem Lizentiat ab. Seither ist er in der Unternehmensberatung bei Accenture tätig. In seiner bald 30-jährigen beruflichen Laufbahn erarbeitete sich Thomas D. Meyer umfassende Erfahrungen bei der Durchführung komplexer internationaler Projekte in der Schweiz, in Deutschland, USA, Grossbritannien, Belgien und Frankreich sowie in verschiedenen Branchen, darunter in der öffentlichen Verwaltung, in der Automobilindustrie sowie vor allem im Bank- und Versicherungswesen. Seine Beratungstätigkeit widmet sich heute vor allem der Konzeption, Planung und Implementierung neuer Geschäftsmodelle und veränderter Geschäftsprozesse sowie deren Unterstützung durch Informationstechnologie und dem Aufbau langfristiger innovativer Partnerschaften. Sein Industrieschwerpunkt ist seit mehr als 25 Jahren die Versicherungsbranche. Als Managing Director Insurance EALA ist Thomas D. Meyer verantwortlich für Thought Leadership, Geschäftsentwicklung und Wachstum in dieser Geographie und leitet ein sehr internationales Leadership Team mit ingesamt über 2000 Mitarbeitern. Des Weiteren betreut er als verantwortlicher Partner mehrere Klienten in der Schweiz und in Deutschland. Thomas D. Meyer arbeitet von Zürich aus, er ist verheiratet und Vater von fünf Kindern.

Twitter

Michael Zettel




Michael Zettel
Country Managing Director
Accenture Österreich

Michael Zettel ist seit Juni 2016 Country Managing Director von Accenture Österreich. In dieser Funktion verantwortet er die Weiterentwicklung nachhaltiger Marktstrategien und den Ausbau der Geschäftstätigkeiten in Österreich.

Michael Zettel startete seine Accenture Karriere vor mehr als 15 Jahren und baute den Bereich Health & Public Services beim weltweit führenden Technologie- und Beratungsdienstleister in Österreich auf. 2009 wechselte Michael Zettel zum Austria Wirtschaftsservice (aws). Als CEO der Camadeus Film Technologies lebte und arbeitete er eineinhalb Jahre in Los Angeles. Seit 2011 leitet Michael Zettel als Managing Director das Geschäftsfeld Health & Public Services bei Accenture Österreich und verantwortet richtungsweisende IT- und Transformationsprojekte im öffentlichen Sektor und Gesundheitsbereich.

Michael Zettel studierte Wirtschaftsinformatik an der Technischen Universität Wien und an der Leeds University in England.

LinkedIn Twitter