Skip to main content Skip to Footer

Job Listing



Vertriebsverantwortlicher (m/w) Deal Execution/Transaktionsabwicklung mit Industriefokus Telekommunikation/Netzwerke

Job Standort: Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart

Regional Description: Deutschland

Job-Referenz: 00593876

Bewerben Job speichern

- Jobbeschreibung

 
Machen Sie mit uns den Unterschied. Bei Accenture Consulting sind Sie Teil eines Expertenteams mit einer gemeinsamen Leidenschaft: Unternehmen auf ein neues Innovations- und Performance-Level zu heben. Hierfür arbeiten Sie im Herzen der Industrien – und lassen Ihr betriebswirtschaftliches, digitales und technologisches Know-how einfließen.
 
Ihre Aufgaben
Sie sind eine Koryphäe auf Ihrem Gebiet und vertriebsstark bis zum „Geht nicht mehr“? Und Sie sind eine anerkannte Führungspersönlichkeit mit Expertise in der Beratung von Telekommunikationsunternehmen bzw. Netzwerkanbietern? Dann legen wir gerne die Umsatzverantwortung für die Region Europa (mit Schwerpunkt: Deutschland, Österreich, Schweiz) im Vertriebsbereich Netzwerke in Ihre fähigen Hände. Ihr Auftrag: Als Vertriebsleiter, Vertragsgestalter, Verhandlungsführer und Angebotsmanager erfolgreiche Geschäftsabschlüsse auf Senior-Management-Ebene herbeizuführen. Dabei konzentrieren Sie sich auf den Vertrieb von Consultingprojekten an führende Telekommunikationsanbieter – unter Einbindung von Branchentrends und innovativen Technologien.
  • Sie entwickeln und verkaufen unsere Beratungsleistungen im Bereich Netzwerke  - auch im Zuge großer, komplexer Multitower-Deals.
  • Hierfür bauen Sie in enger Zusammenarbeit mit erfahrenen Sales- und Consulting-Kollegen nachhaltige Kundenbeziehungen in der von Ihnen betreuten Region auf und weiter aus.
  • Als Business Development Manager nutzen Sie Ihre Kenntnisse des Telekommunikationsmarkts sowie innovativer Konzepte (z.B. softwarebasierte Netzwerke, Network Function Virtualization, All-IP, 5G, FTTX, Real-time OSS), Tools und Methoden (Agile, DevOps), um den Wandel im Telekommunikationsumfeld zu beschleunigen und aktiv mitzugestalten.
  • Sie erarbeiten mit den zuständigen Führungskräften erfolgreiche Vertriebs- und Angebotsstrategien inklusive Pricing für den Industriebereich CMT (Communication, Media and Technology) und begleiten die vertriebliche Umsetzung, etwa im Zuge von Ausschreibungen (RPIs, RFPs etc.), und präsentieren die Angebote.
  • Auch in die Entwicklung der Verhandlungsstrategie und Vertragspapiere sowie in die Verhandlungen selbst binden Sie sich ein. Hierbei richten Sie Ihren Blick auf die wesentlichen Vertragsbedingungen, leistungsbasierte Vertragselemente, die finanzielle Strukturierung und ähnliche Themen. 
Ihre Qualifikationen
  • Vertriebs- und Führungserfahrung in einem Beratungs- oder Outsourcingunternehmen
  • Praxis im Verkauf von (Beratungs-) Dienstleistungen im Zuge transformativer Maßnahmen an internationale Unternehmen, bevorzugt als Leiter großvolumiger, komplexer Vertriebsprojekte (inklusive Kundenpflege, Umfangsberechnung, Risikomanagement, Projektplanung und -verfolgung, Kosten-Nutzen-Verantwortung, Personaleinsatz, Lieferantensteuerung etc.)
  • Fundiertes Fachwissen im Netzwerkumfeld einschließlich:
    • Bereitstellung (Architektur/Planung/Roll-out/Prozessanalyse)
    • Betrieb (Aktivierung/Ausführung/Installation/Künstliche Intelligenz/Maschinelles Lernen/Robotic Process Automation)
    • Digitalisierung (Dienstleistungen der Zukunft/Digitale Transformation/Netzwerk-Virtualisierung, Real-time OSS)
  • Sehr gute Brancheneinblicke, um Trends und Kundenprobleme innerhalb der Telekommunikationsindustrie zu identifizieren und entsprechende Angebote zu erstellen
  • Führungskompetenz, um ein leistungsstarkes, standortübergreifendes Team innerhalb eines diversifizierten, multikulturellen Umfelds zu motivieren und anzuleiten
  • Ausgeprägtes Selbstbewusstsein, Netzwerker-Qualitäten und Überzeugungskraft
  • Kommunikations- und Präsentationsstärke, verbunden mit sehr guten rhetorischen Fähigkeiten
  • Die Fähigkeit, komplexe Probleme zu identifizieren, zu bewerten und in Zusammenarbeit mit Kunden und Kollegen zu lösen
 
Accenture steht als Arbeitgeber für Chancengleichheit und begrüßt Bewerbungen aus allen Teilen der Gesellschaft. Wir diskriminieren niemanden aufgrund von Glaube, Herkunft, Behinderung, Alter, Nationalität, Familienstand, Partnerschaftsstatus, sexueller Orientierung, Geschlecht oder anderen gesetzlich geschützten Gründen.

Accenture steht als Arbeitgeber für Chancengleichheit und begrüßt Bewerbungen aus allen Teilen der Gesellschaft. Wir diskriminieren niatemanden aufgrund von Rasse, Glaube, Herkunft, Behinderung, Alter, Nationalität, Familienstand, Partnerschaftsstatus, sexueller Orientierung, Geschlecht oder anderen gesetzlich geschützten Gründen.

Job suchen

Starte deine Suche hier: Geben Sie Jobtitel, Ausbildung, Berufserfahrung oder Standort ein

BLEIBEN SIE MIT UNS IN KONTAKT

Werden Sie Teil unserer Talent Connection und erhalten Sie entsprechend Ihrem Profil passende Jobangebote. Folgen Sie unserem Karriere-Blog oder abonnieren Sie unseren Job-Alert, der Sie über passende Stellenangebote informiert.