Skip to main content Skip to Footer

Job Listing



Beraterin / Berater Data Warehouse–Informatica

Job Standort: Vienna

Job-Referenz: 00351642

Bewerben Job speichern

- Jobbeschreibung

 

Machen Sie mit uns den Unterschied. Bei Accenture Digital weisen wir Unternehmen aller Wirtschaftszweige den Weg in die technologische Zukunft: indem wir schon heute auf die Technologien von morgen setzen und digitale Prozesse in greifbare Erfolge verwandeln. So bauen wir die Brücke zu einer virtuellen Welt, die tolle Aussichten ermöglicht.
 
Ihre Aufgaben
 
Verstärken Sie unser Team bei Accenture GmbH Wien im Geschäftsfeld Enterprise Data Provisioning and Architecture. Hier führen wir beim Kunden vor Ort anspruchsvolle Business-Intelligence- und Data Warehouse-Projekte zum Erfolg – und hier verantworten Sie die Planung, Konzipierung und erfolgreiche Umsetzung von Data Warehouse-Projekten und der zu entwickelnden Lösungen. 
 
  • Dabei übernehmen Sie als technischer Spezialist anspruchsvolle Aufgaben für die Datenhaltung und -verarbeitung innerhalb der gesamten Lösungsarchitektur.
  • Diese reichen von der Performanceanalyse bestehender oder neuer Datenintegrationssysteme über das Datenqualitätsmanagement bis hin zur Integration von heterogenen Systemen in eine neue Systemlandschaft.
  • Je nach Berufserfahrung verantworten Sie als Berater oder Projektleiter die Implementierung komplexer Systeme und/oder sind ein wichtiger Bestandteil des Projektteams.

 

 

  • gut abgeschlossenes technisches Studium oder eine adäquate Qualifikation
  • fundierte Praxis in der Implementierung und Konfiguration von Tools in den Bereichen Datenintegration und Architektur sowie in der Analyse bestehender operativer und/oder dispositiver Systeme
  • Fachkenntnisse in den Softwarepaketen Informatica PowerCenter, Informatica PowerExchange, Informatica Master Data Management (MDM), Informatica Data Quality (IDQ), Informatica Information Lifecycle Management (ILM) und Teradata Database
  • Erfahrung im Datenqualitätsmanagement sowie in Datenbanktechnik und Datenmodellierung, idealerweise ergänzt um breites Know-how im Information Lifecycle Management
  • Abstraktionsvermögen und eine ausgeprägte analytische Denkweise
  • Teamorientierter Arbeitsstil und Kommunikationsstärke
  • Deutsch auf Muttersprachenniveau sowie Englisch in Wort und Schrift
  • Flexibilität und Mobilität

 

Wir bieten ein sehr attraktives Vergütungspaket, das Ihrer Qualifikation und Erfahrung entspricht. Sie haben bei uns die Möglichkeit, basierend auf Ihrer individuellen Leistung aktiv Ihr Jahreseinkommen positiv zu beeinflussen. Aus gesetzlichen Gründen sind wir verpflichtet darauf hinzuweisen, dass das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position bei jährlich brutto € 32.954,32 liegt, aber dass wir wie angeführt bereit sind, ein höheres Entgelt zu leisten.
 
Accenture steht als Arbeitgeber für Chancengleichheit und begrüßt Bewerbungen aus allen Teilen der Gesellschaft. Wir diskriminieren niemanden aufgrund von Rasse, Glaube, Herkunft, Behinderung, Alter, Nationalität, Familienstand, Partnerschaftsstatus, sexueller Orientierung, Geschlecht oder anderen gesetzlich geschützten Gründen.
 


Job suchen

Starten Sie Ihre Suche hier: Geben Sie Jobtitel, Ausbildung, Berufserfahrung oder Standort ein

BLEIBEN SIE MIT UNS IN KONTAKT

Werden Sie Teil unserer Talent Connection und erhalten Sie entsprechend Ihrem Profil passende Jobangebote. Folgen Sie unserem Karriere-Blog oder abonnieren Sie unseren Job-Alert, der Sie über passende Stellenangebote informiert.